PDA

View Full Version : C# mit Batchprogrammierung



Burns
15.11.2007, 02:06 PM
Hi,

Ich programmiere gerade an einem C# Programm und möchte von diesem
das Irvenview über eine .cmd aufrufen. Leider sind meine Kenntnisse in der Batchprogrammierung nicht so gut.

Dieses Programm soll eps Bilder in jeweils 2 jpg Bilder umwandeln und an einem anderem Ort speichern. Es gibt ein Vorschaubild und ein jpg Bild mit großer Auflösung.

ich hab das mal so Probiert:



@echo off
set iview="C:\Programme\IrfanView\i_view32.exe"
set OriginalEpsPfad = "C:\eps\1.eps"
set JpgPfadKlein = "C:\jpg\Vorschau\1.jpg"
set JpgPfadMed ="C:\jpg\1.jpg"

%iview% %OriginalEpsPfad% /resize=(150) /aspectratio /resample /sharpen=10 /convert=%JpgPfadKlein%
%iview% %OriginalEpsPfad% /aspectratio /resample /sharpen=10 /convert=%JpgPfadMed%
pause



Leider findet er das File nicht, weiters sollte er die Bilder jpg Bilder immer überschreiben falls welche vorhanden sind.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

danke

Burns
15.11.2007, 03:01 PM
habs schon

falls wer wissen möchte:

@echo off
set iview="C:\Programme\IrfanView\i_view32.exe"
set patheps=%1
set pathjpg=%2
set pathjpgThumb=%3

%iview% %patheps% /resize_long=500 /aspectratio /resample /jpgq=90 /convert=%pathjpg%
%iview% %patheps% /resize_long=150 /aspectratio /resample /jpgq=60 /convert=%pathjpgThumb%

Foxy
15.11.2007, 03:22 PM
Zu meinem besseren Verständnis, habe ich freimütig fürs Quellformat Bilder im JPG- und fürs Zielformat Bilder im BMP-Format verwandt, wie darüber hinaus Variablen und Pfadangaben bzw. Dateinamen variiert. Davon abgesehen funktioniert das Batchskript hervorragend (Beispiel siehe unten). Kontrolliere daher, ob sämtliche Variablen mit den korrekten Werten bestückt sind.

Weiters:
- muß das Zielverzeichnis (hier ”Thumbs”) für die Vorschaubilder bereits vorhanden sein
- werden existente Bilder automatisch überschrieben




@echo off

set appdir=C:\IView\i_view32.exe
set original=C:\Bilder\Bild01.jpg
set thumbs=C:\Bilder\Thumbs\Bild01.bmp
set pics=C:\Bilder\Bild01.bmp

%appdir% %original% /resize=(150) /aspectratio /resample /sharpen=10 /convert=%thumbs%
%appdir% %original% /aspectratio /resample /sharpen=10 /convert=%pics%

Burns
20.11.2007, 08:41 AM
Danke. Mein Script funktioniert einwandfrei. Leider hab ich das Problem dass manchmal der Pfad abgeschnitten wird wenn die länge über 39 Zeichen hat. Kann man das Problem irgendwie beheben?

Foxy
20.11.2007, 02:40 PM
An welcher Position wird bei Ausführung des Batchskripts die Pfadangabe mitunter gekürzt wiedergegeben? Bereits bei Definition der Umgebungsvariable, bspw. set patheps, oder erst bei Verwendung selbiger, bspw. %patheps% ?

TscheuneHeuner
10.01.2008, 08:58 AM
Funktioniert das auch mit xxx Unterodnern?? Wenn ja, wie würde die zusätzliche Variable aussehen??

Grüssle

Tom