PDA

View Full Version : Anleitung für Adobe 8BF Filter



Shadowdance
16.11.2007, 01:29 AM
Hallo Stefan, hallo an Board

ich habe eine deutschsprachige Anleitung zum Einsatz von 'Adobe 8BF Filter' Plugins in IrfanView erstellt. Sie kann hier nachgelesen werden: bitte klicken (http://shadowdance.freeunix.net/freeware/anleitung/iv_plugins.html).

Fragen hierzu und/oder konstruktive Verbesserungsvorschläge sind willkommen.

Grüsse
Shadowdance

Clara
03.12.2007, 12:46 PM
danke Shadowdance :-))

Clara
04.12.2007, 08:26 PM
nun ja - in erster Linie hast Du nicht den Einsatz der Filter gezeigt, sondern wie man sie in Irfan view als Plugin installiert.

Deine Muster die du damit entwickelst - (grins ich kenne sie schon habe noch einen Avatar aus einer gewissen Lilienübung)
sind in dem Sinne nicht erklärt.

Sehr wohl würde mich eine Liste der Plugins interessieren, die man von ausserhalb
in Irfan integrieren kann, ohne Irfan bzw die Sofware damit durcheinander zu bringen.

Die Anlage eigener Ordner/Übersicht für die Plugins erinnert sehr an Frontpage wo das auch sehr nützlich ist.

Da ich weiss, dass du sehr wohl deutsch sprichst und schreibst, wundert es mich dass die Installation der Plugins auf holländisch ist - irfan ist international - ich aber nicht - durch die Bilder ergibt sich das dann aber auch erklärend.

Shadowdance
08.12.2007, 08:05 AM
Hallo an Board, hallo Clara

ich dachte doch, dass ich dich kenne :D
Die Welt ist wirklich klein, nicht zu glauben, wo man dich so alles trifft :)
Du sprichst in Raetseln.


nun ja - in erster Linie hast Du nicht den Einsatz der Filter gezeigt, sondern wie man sie in Irfan view als Plugin installiert.

hast du meine Ueberschrift gelesen?
Anleitung zum Einsatz von 'Adobe 8BF Filter' Plugins in IrfanView Um die meisten Filter anwenden zu koennen, brauchst du ein Wirtsprogramm, in dem du sie laufen lassen kannst. Es gibt - ausser Adobe PhotoShop - ein paar wenige Freeware Programme, in die man sie einlesen und dann anwenden kann.


Deine Muster die du damit entwickelst - (grins ich kenne sie schon habe noch einen Avatar aus einer gewissen Lilienübung)
sind in dem Sinne nicht erklärt. Du bist also der Meinung, dass ich mich in den vergangenen 6 Jahren, trotz oder wegen langer Pause nicht weiterentwickelt haette? Mandala aus jener Zeit gibt es kaum. Filter habe ich zwar damals auch schon eingesetzt, aber andere.


Sehr wohl würde mich eine Liste der Plugins interessieren, die man von ausserhalb
in Irfan integrieren kann, ohne Irfan bzw die Sofware damit durcheinander zu bringen.Eine Liste von PlugIns oder eigentlich viele Listen von PlugIns habe ich auf einer anderen Seite angegeben, naemlich >> hier (http://shadowdance.uspace.de/freeware/linkseite3.html) <<
Wenn du PlugIns suchst, verwende Google, gib einfach 'Grafik PlugIns' ein oder spezifiziere es noch auf das, was du suchst.


Die Anlage eigener Ordner/Übersicht für die Plugins erinnert sehr an Frontpage wo das auch sehr nützlich ist. Das ist bei jedem Programm das Gleiche, man laedt die PlugIns in den PlugIn Ordner des jeweiligen Programmes.


Da ich weiss, dass du sehr wohl deutsch sprichst und schreibst, wundert es mich dass die Installation der Plugins auf holländisch ist - irfan ist international - ich aber nicht - durch die Bilder ergibt sich das dann aber auch erklärend. Auch das begreife ich nicht, wo ist meine Anleitung denn in hollaendisch verfasst? Ich schreibe in Deutschland nicht hollaendisch, versteht ja doch keiner...

Es hat ein bisschen gedauert, bis bei mir der Groschen gefallen ist ;-)

Da wir am IrfanView Forum schreiben und ich vor kurzem eine Anleitung erstellt habe, wie man 8BF Filter in IrfanView einlesen kann, habe ich hier darueber berichtet. Die Anwendung der Filter selbst auszuprobieren, sollte eigentlich kein Problem darstellen, gehoert aber nicht unbedingt hier ans Forum, meiner Ansicht. Und, wie ich meine Bilder erstelle, erklaere ich dir auf Nachfrage - vielleicht - an meinem Forum, das zu finden, fuer dich leicht sein sollte :D

Eigentlich verwende ich IrfanView als Bildbetrachter, dass man die 8BF Filter in IrfanView einlesen kann, habe ich erst vor kurzem herausgefunden, ich hatte sie vorher in Bildbearbeitungsprogrammen eingelesen, aber das gehoert nicht hier ans Forum. IrfanView fehlt auf keinem meiner Rechner, ich finde das Programm einfach toll.

Frohe Adventszeit ;)

Clara
08.12.2007, 12:42 PM
Hi Shadowdance
das Wort "Einsatz" bedeutet für mich: Anwenden
das Wort "installation" bedeutet für mich: Plugins in die Software integrieren.

letzteres hast du gut erklärt auf deiner Seite.

Meine Frage an alle dazu war :

Welche FREMD-PLUGINS (z.b. Photoshop) könnten über Irfan aufgerufen und eingesetzt werden, ohne zum Ur-Programm zu gehen - oder einem stand-alone-Plugin.
Also mit Irfan über die Wahl der Plugins aufgerufen werden und auch in der Anwendung dann mit Irfan das Objekt bearbeitet werden.


*
auf das andere gehe ich jetzt mal nicht ein - sonst ist hier alles durcheinander
7 Jahre Internet-Geburtstag oder so***

Shadowdance
09.12.2007, 12:30 AM
Meine Frage an alle dazu war :

Welche FREMD-PLUGINS (z.b. Photoshop) könnten über Irfan aufgerufen und eingesetzt werden, ohne zum Ur-Programm zu gehen - oder einem stand-alone-Plugin.
Also mit Irfan über die Wahl der Plugins aufgerufen werden und auch in der Anwendung dann mit Irfan das Objekt bearbeitet werden.

Verstehe ich deine Frage? Photoshop ist eine Bildbearbeitungs Software, kein Plugin, auch kein Fremdplugin. Bei der Anwendung von Bildbearbeitungsprogrammen kann man Plugins verwenden, um einem Bild eine besondere Note zu geben, man kann es damit vertiefen, veraendern, verschoenern, auf eine einfachere Weise als wenn man alles von Hand machen muss. Du kannst IrfanView als Wirtsprogramm fuer Plugins verwenden, du kannst diese Plugins auch in Photoshop einlesen und das Bild damit bearbeiten. Du kannst IrfanView aber nicht verwenden, um Photoshop oder ein anderes Bildbearbeitungsprogramm aufzurufen. Das geht - soweit ich weiss - mit keinem Programm. Jedes Programm steht fuer sich alleine.

Plugins sind beispielsweise Filter, wie bei einer Kamera, man kann sie 'aufsetzen' um gewisse Effekte zu erzielen. Die Filter lassen sich unter unterschiedlichen Fabrikaten (Kameras/Bildbetrachter/Bildbearbeiter) anwenden. Du kannst aber kein anderes Programm durch IrfanView ersetzen oder einlesen, auch nicht ueber die Anwendung von Filtern. Die Filter gehoeren nicht zu Photoshop, sind also kein Bestandteil des Programmes Photoshop. Es sind Aufsaetze, man setzt sie auf, um einen Effekt zu erzielen.

Ist deine Frage damit beantwortet?

Clara
10.12.2007, 06:49 PM
shadow - es geht die alte Leier des nicht verstehens los - es hat keinen Zweck.

joo_driven
13.06.2009, 09:55 AM
hallo Leute,


zuerst mal vielen Dank für das tolle Forum - und auch für diesen Thread! Tolle Sache!:)

also ich will den GML-Matting-Filter in Irvanview einsetzen - und habe damit PRobleme. Ich habe die Irfanview-version 4.23

Danach habe ich alle Plugins installiert - das Zip-File, das auf der Entwicklerseite zur Verfügung steht. Danach habe ich eine Menge Plugins. Die Installation des Plugin-Paket ging sehr gut.

Danach habe ich die GML-Matting-8bf filter installieren wollen. Habe sie hier bezogen. Dann habe ich mehrfach die Installation durchlaufen lassen. Einmal hab ich die GML files in die C\Programme installiert - und ein weiteres Mal in die Plugin-Ordner im Irfanview.

Wohl ohne Erfolg: Nur - wenn ich ein Bild öffne - und den GML-Matting-Filter anwenden will, dann wirds nix.

Ich wähle die Option Effekte im Image-Pull-Down-Menü.

Dann kann ich die ADOBE 8bf-Filter sehen die ich zur Verfügung habe. Das sind dann in der Box folgende Filter angezeigt:


PopArt
Harrys Filter 3.0


Mehr ist da nicht. Was kann ich tun. Hab ich was vergessen oder falsch gemacht...

freu mich auf Tipps oder eine entscheidente Hilfe.

Gruß
Joo :)

Foxy
13.06.2009, 01:33 PM
Gehen wir die übersichtliche Checkliste durch:

Die zugehörigen PlugIn-Dateien, namentlich ”GMLMatting.8bf” und ”GMLMatting.ini”, befinden sich im 'IrfanView'-Verzeichnis für Adobe Photoshop-kompatible PlugIns (”\Plugins\Adobe 8BF”)?


Das PlugIn wurde händisch zur Liste der verfügbaren PlugIns addiert (”Bild | Effekte | Adobe 8BF Filter... (PlugIn) | Add 8BF Filters”)?

joo_driven
13.06.2009, 02:06 PM
Halloo Foxy, danke für deine schnelle Antwort.

neue Update: ich habe in dem gestern heruntergeladenen Paket von GMLMatting zwei Datein gefunden. Die lagen auf C:\ Es handelt sich um die Datein ”GMLMatting.8bf” und eien nicht näher bezeichnete ”GMLMatting Datei mit der Bezeichnung Konfigurationseinstellungen.

Diese beiden Dateien habe ich nun händisch - d.h. mit dem Explorer in das Verzeichnis
reinkopiert. WAs soll ich sagen. Es geh nicht. AUch jetzt habe ich beim Aufruf des menüs
(”Bild | Effekte | Adobe 8BF Filter... (PlugIn) | Add 8BF Filters”)
?
lediglich diese Beiden da drinne:

HarrysFilter.8bf
PopArt.8bf


Was mach ich falsch. Muss ich den Computer jetzt erstmal runter- und hochfahren....


Freu mich von dir zu hoeren.

lg
joo





Gehen wir die übersichtliche Checkliste durch:

Wie sieht es in meinem Ordner aus: C:\Programme\IrfanView\Plugins\Adobe 8BF

Die zugehörigen PlugIn-Dateien, namentlich ”GMLMatting.8bf” und ”GMLMatting.ini”, befinden sich nicht im 'IrfanView'-Verzeichnis für Adobe Photoshop-kompatible PlugIns (”\Plugins\Adobe 8BF”)?

Lediglich diese Beiden sind da drinne:

HarrysFilter.8bf
PopArt.8bf


Was meinst du denn damit:
Das PlugIn wurde händisch zur Liste der verfügbaren PlugIns addiert (”Bild | Effekte | Adobe 8BF Filter... (PlugIn) | Add 8BF Filters”)?

Also, du meinst dass man das beim Installieren und vor dem allerersten Gebrauch in dem Menü (”Bild | Effekte | Adobe 8BF Filter... (PlugIn) | Add 8BF Filters”) addieren muss.


Hmmm - das ist noch nicht der Fall gewesen. Ich hab bislang immer gedacht, dass das GML-Matting beim Installieren an die richtige Stelle kam - das war aber wohl nicht der Fall. Beim Aufruf der Menü (”Bild | Effekte | Adobe 8BF Filter... (PlugIn) | Add 8BF Filters”) dachte ich bislang - warum gehts nicht?!?

Wofon ich aber bislang ausgegangen bin: Diese Option Add 8BF filters ist dazu gedacht die Filter anzuwenden - oder ggf. eben in den aktuellen Prozess einzubinden - und nicht sie zu installieren. Wie kann ich nun vorgehen!? Freu mich auf einen Tipp. Ich werd mal versuchen, die beiden plugIn-Dateien ”GMLMatting.8bf” und ”GMLMatting.ini” zu finden und in den Ordner einfügen..

Hmmm - das kann ich schon händisch machen - kein Problem. Das mache ich eben mit dem Explorer-Dateimanager... Geht das in Ordnung so!?

Freu mich von dir zu hoeren.


Joo :)

Foxy
13.06.2009, 02:58 PM
Auf welchem Wege die PlugIn-Dateien ihren Weg ins relevante Verzeichnis finden, spielt letztendlich keine Rolle. Nur dort vorhanden müssen sie sein.

Anschließend will 'IrfanView' noch darüber informiert sein, daß sich neue PlugIns eingefunden haben; dies nämlich vermag 'IrfanView' nicht selbst zu tun. Neue PlugIns müssen also quasi angemeldet werden – und zwar manuell.

Empfehlenswert ist dabei folgende Vorgehensweise: Den Filter-Dialog (”Bild | Effekte | Adobe 8BF Filter... (PlugIn)”) aufrufen, per ”Remove all filters” die Filterliste zuerst komplett löschen, und anschließend via ”Add 8BF filters” (einzulesendes Verzeichnis ”\Plugins\Adobe 8BF”) neu aufbauen; so wird sichergestellt, daß keine doppelten Einträge für ein und denselben Filter entstehen.

Nach bestandener Orgie steht der neue Filter zum Abruf bereit.

joo_driven
13.06.2009, 03:11 PM
Hi Foxy,

danke fürs rasche Antworten.

Update: ist da was falsch: ich habe mal den Ordner angehängt:....


Auf welchem Wege die PlugIn-Dateien ihren Weg ins relevante Verzeichnis finden, spielt letztendlich keine Rolle. Nur dort vorhanden müssen sie sein.
Anschließend will 'IrfanView' noch darüber informiert sein, daß sich neue PlugIns eingefunden haben; dies nämlich vermag 'IrfanView' nicht selbst zu tun. Neue PlugIns müssen also quasi angemeldet werden – und zwar manuell.




also zuerstmal muss ich nachfragen: ist das den das richtige was ich hier geholt habe:


v.0.3 22.01.2008 exe Download GML Matting 0.3 Setup (2.1 Mb)

auf der Seite: http://research.graphicon.ru/image-processing/gml-matting.html

Wenn ja dann werd ich das ganze jetzt noch einmal nachvollziehen und dann versuchen den oben beschriebenen Weg einzuhalten.

gruß
joo :)


Update: ist da was falsch: ich habe mal den Ordner angehängt:....

Foxy
13.06.2009, 04:01 PM
Es hat schon alles seine Richtigkeit; jetzt nur noch den Adobe-Filter anmelden, damit’s am Ende so ausschaut:

http://en.irfanview-forum.de/vb/attachment.php?attachmentid=1484&stc=1&d=1244908866

joo_driven
13.06.2009, 04:20 PM
hallo Foxy


danke für die Hilfe. Na dann bin ich ja mal froh dass die halbe Orgie schon rum ist.

Update: Filter ist eingebaut - kann nun auch aufgerufen werden. Ich hab dem ganzen einfach einen entsprechenden Ordner gegeben.... Und schon gings. das Probl. Man muss es in Ordnern anbieten - auf die File-Ebene geht das ganze wohl nicht runter.

Aufruf klappt: bei der ersten Datei allerdings kommt Folgendes:
source must have opacity channel (make sure that your background is promoted to a layer)


Bei der eersten demo handelt es sich um den Screenshot - also die gezeigte Grafik - was es zu bedeuten hat weiß ich nicht!!!

Um was es mir jetzt eigentlich geht ist relativ einfach: Ich will dieser Datei hier einen anderen Background geben: http://en.irfanview-forum.de/vb/showpost.php?p=22026&postcount=9

Werde nun mal gucken wie ich das hinkriege.... Bin für Tipps sehr empfänglich und hoffe das die Doku der Software etwas einfacher ist als die Installation des Plugins: Sonst wird das noch eine Orgie heut Abend :)

ende des updates

---- cut ----- alter text - noch ehe es geklappt hat...



Es hat schon alles seine Richtigkeit; jetzt nur noch den Adobe-Filter anmelden, damit’s am Ende so ausschaut:

Hmm - Geanu das ist mir bislang nicht gelungen. Ich versteh das nicht wie ichs anmelden soll. Werd jetzt nochmals alles checken und gucken ob ich was vergessen habe.

meld mich spaeter wieder
lg joo:)

PS; hoffentlich ist die Doku des GML-Matting-Filters nicht ähnlich kryptisch-mystisch. Sonst hab ich noch eine Orgie heute Nacht vor mir... Will nur ein kl. Bild nachbearbeiten... siehe
http://en.irfanview-forum.de/vb/showpost.php?p=22026&postcount=9 -.- igendwie einfacher halt - als der ansonsten sehr nette Hintergrund mit dem Strand und so weiter...
Soll für ne Bewerbung einen anderen Hintergrund kriegen.... :)

Foxy
14.06.2009, 01:01 AM
Pardon, den Umgang mit dem PlugIn kann ich in keinster Weise hilfreich begleiten (– nicht zuletzt deshalb, weil’s schon längst wieder von der Platte getilgt wurde).

joo_driven
14.06.2009, 07:05 AM
hallo Foxy

vielen dank für die Hilfe bis hierher.. :) Das war eine sehr hilfreiche Sache. Du halst viel Geduld gehabt. Danke dafür!


Pardon, den Umgang mit dem PlugIn kann ich in keinster Weise hilfreich begleiten (– nicht zuletzt deshalb, weil’s schon längst wieder von der Platte getilgt wurde).

Ich bespreche das jetzt im eng. Forum.- Ich denke dass das Tool GML-Matting-Filter BF8 sicher interessant genug ist, für eine Diskussion.

Ich bespreche es mit Mij und Sam_Zen in diesem Thread hier (http://en.irfanview-forum.de/vb/showthread.php?p=22074#post22074)

nur noch eine Frage.... nicht ganz off-topic. wie hast du denn das gemacht dass dein Screenshot (dein Image da oben) auch im Posting drinne zu sehen ist.
Ich habe gesucht nach Moeglichkeiten das zu machen. Habe aber nix gefunden.... Freu mich auf eine Antwort.

Danke

lg
joo:)

Frank
14.06.2009, 12:26 PM
Hi joo,

deine Frage ging zwar an Foxy, aber ich werd' dir 'mal antworten!

Es gibt zweierlei Möglichkeiten:

1.) die forumeigene Möglichkeit:

Mittels "Anhänge verwalten" und Hochladen eines Bildes!

siehe:
http://img15.imageshack.us/img15/5927/threadv.jpg (http://img3.imageshack.us/img3/4637/threadg.png)
(Zum Vergrößern auf das Bild klicken!)

Deine bisher verwendeten Bilder waren (wahrscheinlich) im JPG (http://de.wikipedia.org/wiki/JPEG)-Format!
Besser ist es, das PNG (http://de.wikipedia.org/wiki/Portable_Network_Graphics) zu verwenden! Dieses ist für Anhänge in Foren aus vielerlei Hinsicht geeigneter!
(siehe auch: "Problem mit farbiger Schrift" (http://en.irfanview-forum.de/vb/showthread.php?t=3571))
Um nun Bilder bzw. Screenshots auch im Forum groß anzuzeigen, verfahre wie folgt:
Zusätzlich zur hochgeladenen Bilddatei (egal welches, Hauptsache ein vom Forum unterstütztes Format) einfach wie Foxy den Link der hochgeladenen Datei an beliebiger/gewünschter Stelle zwischen die entsprechenden BB-Code Tags: "der Link zu deinem Bild" eingefügen!

z.B.: http://en.irfanview-forum.de/vb/attachment.php?attachmentid=1501&d=1245008872]
http://en.irfanview-forum.de/vb/attachment.php?attachmentid=1501&d=1245008872

2.) Nutzung eines kostenfreien Upload-Service (wie z.B. ImageShack® (http://www.imageshack.us/)):
Es ist erforderlich, dazu mit der BB-Code Liste (http://en.irfanview-forum.de/vb/misc.php?do=bbcode) des IrfanView Support Forums (http://en.irfanview-forum.de/vb/index.php) (Rubrik: Hilfe (http://en.irfanview-forum.de/vb/faq.php)) zu arbeiten!
Hierzu dürfte das Durchlesen nachfolgender Beiträge interessant sein:
- "Uploading photos" (http://en.irfanview-forum.de/vb/showthread.php?t=2870)
- "how other users posts their treads" (http://en.irfanview-forum.de/vb/showpost.php?p=14971&postcount=14)
- "Links anklickbar machen" (http://en.irfanview-forum.de/vb/showthread.php?t=4168)
Die Gefahr bei der Nutzung kostenfreier Upload-Services besteht jedoch darin, daß die dort generierten Links eventuell irgendwann 'mal ungültig/gelöscht sind!

mfG
Frank

joo_driven
14.06.2009, 12:58 PM
hi Frank

vielen Dank!! Jetzt hab ich das verstanden.

Gruß

Joo:)

europanorama
16.06.2020, 03:11 PM
NB: wollte mich-erfolglos neu registrieren. lande mit winxp auf der authorisierungs-login-seite. alles ok musst nur PW resetten.

alter link oben zu den tips ist tot. Titel besser ändern in Anleitung für Adobe 8BF Filter-installation.
Hier steht alles auch das hier erwähnte löschen-wusste ich nicht. hatte nie probleme. allerdings nie alle plugins ausprobiert.
https://gerold-dreyer.de/j/grundlagen-zur-bildbearbeitung/fotografie-plugins

zb.: Harrys Filters. Einfach installieren und wenn angezeigt Irfanview akzeptieren(ist bereits angehakt).

fehlt noch popart Hier vorhanden: HarrysFilters auch zu empfehlen.

http://www1.mirai.ne.jp/~yutaka1/program/IrfanView/Plugins/Plugins/Adobe%208BF/

wichtig ist dass irfanview richtig installiert ist im programme-ordner. falls vorhanden andere irfanview_ordner löschen zb. hier c:\irfanview . das geschieht wenn man in einem standardkonto rsp konto mit eingeschränkten rechten installiert. Heisst: im administrator-konto installieren und all users ankreuzen und evtl winxp(bin halt altmodisch).
auch entpackte ordner in einem eigenen irfanview-ordner(download-ordner) irritieren die installation. zb, version 54 will in 51er ordner installiert werden. 51 war die zuletzt falsch in c:\irfanview installierte version. weg mit beidem vor der korrekten installation!
es ist auch aufgefallen dass screenshots dann auch nicht funktionieren. PrtScn-Taste. gibts was besseres? für winxp......