PDA

View Full Version : Solved IrfanView-Dateien für andere nicht lesebar



Heike
02.12.2007, 10:27 PM
Hallo,

seitdem ich Irfanview installiert habe, können einige Programme oder Abspielgeräte meine Dateien nicht mehr lesen. z.B. jpg-Dateien kann ich bei Stafriends.de nicht hochladen oder gerade heute habe ich mit dem Mircosoft Movie Maker eine WMV-Datei erstellt, die für meinen DVD-Player nicht lesbar ist.

Woran liegt das? Wie kann ich das ändern?

Danke im Voraus!

lg Heike


_______________________________________________
[Edit]

Die Frage ist zwar alt ...
Aber die Antwort könnte auch im Thema "inkompatibles Format" (http://en.irfanview-forum.de/vb/showthread.php?5203) zu finden sein!
Stichwort: "progressives JPG" (http://de.wikipedia.org/wiki/JPEG#Progressives_JPEG)


mfG
moderator Frank

derniwi
03.12.2007, 05:35 AM
Hallo Heike,

eigentlich darf das nicht passieren. Änderst du die Dateien mit IrfanView? Wenn ja, wie speicherst du die Dateien ab? Evtl. hast du ein Dateiformat wie Bitmap, gibst aber eine Endung wie JPG an, dann kann ich die Probleme verstehen. Was passiert, wenn du eine solche Datei mit IrfanView wieder öffnest (wenn bei IrfanView im Menü "Optionen / Einstellungen / Andere 1" ein Haken vor "Umbenennen anbeiten bei falscher Dateierweiterung" gesetzt ist, würde IV sich melden).

Gruß, Nils.

Heike
03.12.2007, 08:47 AM
Hallo Nils,

es handelt sich um Dateien, die ich teilweise schon vor IrfanView auf meinem Rechner hatte und die dann einfach von dem Programm in "Irfan View jpg" umbenannt wurden.

Oder wie gestern mit meinem WMV-File, das dann "Irfan View WMV" hieß.

Ein Foto (jpg), das ich niemals mit Irfan View bearbeitet habe, lässt sich bei einem Internet-Anbieter nicht hochladen - unbekanntes Dateiformat.

Ich habe das Gefühl, dass sich Irfan View mächtig auf meinem PC breit macht und die Macht über Dinge übernimmet, für die es nciht vorgesehen war. Das Programm ist ja gut, aber das alle Datei jetzt mit Irfan View-Zusätzen in der Beschreibung genannt werden, finde ich schon suspekt.

lg Heike

derniwi
03.12.2007, 09:24 AM
Hallo Heike,

also, Irfan View benennt normalerweise keine Dateien ohne Rückfrage um. Was es aber bei der Installation macht, und dort auch mit Rückfrage, ist, sich als Standard-Programm zum Öffnen von bestimmten Dateitypen einzutragen. Aber das machen viele andere Programme auch.

Wenn du eine Datei im Explorer anschaust, was steht dort? Kannst du mal auf die Ansicht "Details" umschalten? Du solltest den Dateinamen sehen - unverändert. Und in der Spalte "Typ" wird dann "IrfanView JPEG file" stehen, vermute ich mal. Wenn dem so ist, hat IrfanView sich lediglich als Standardprogramm eingetragen und keine Dateien umbenannt.

Du kannst dann die Datei mit der rechten Maustaste anklicken, dann öffnet sich ein Kontextmenü. Dort gibt es einen Punkt "Öffnen mit", darunter findest du ein oder mehrere Programme sowie den Eintrag "Programm auswählen". Diesen klickst du dann, danach öffnet sich ein Fenster, welches dir verschiedene Programme zur auswahl anbietet. Wenn dein Standard-Programm dabei ist, wählst du das aus und setzt unten noch den Haken bei "Dateityp immer mit dem ausgewählten Programm öffnen". Und schon wird dieser Dateityp in Zukunft nicht mehr mit IrfanView geöffnet, wenn du eine Datei doppelklickst.

Das wäre der erste Teil.

Das Problem mit dem Hochladen kenne ich nicht und kann hier aber auch keinen Zusammenhang erkennen. Kannst du beschreiben, wie du das normalerweise machst?

Gruß, Nils.

Clara
03.12.2007, 12:35 PM
das gesamte Problem ist mir völlig fremd - auch setzt irfan niemals den Namen irfan vor einen anderen Dateinahmen.

Lediglich bei der Installation bestimmt man, welche Dateien Irfan auch öffnen darf -
damit sind sie aber noch lange nicht bearbeitet.

Die Installations-Einstellung ist aber auch über Irfan - Optionen - DateiHandling im nachhinein zu regulieren.

derniwi
03.12.2007, 01:46 PM
Hallo Clara,

ich denke, im Explorer wird nur der Dateityp von IrfanView angezeigt, eben weil IView als Standardprogramm für die Bilder ausgewählt wurde.

Was das aber mit dem Hochalden von Bildern zu tun hat, da weiß ich (noch) nicht weiter...

Gruß, Nils.

Heike
03.12.2007, 05:08 PM
Hallo Clara und Nils,

danke für die Infos. Werde eure Angaben ausprobieren und mich dann ggf. noch mal im Forum melden.

Kann ich Irfan View als Programm installiert lassen, aber die Einstellung als "Standard-Programm" ändern?

Danke für eure Hilfe.

Heike
eine IV-Anfängerin

derniwi
04.12.2007, 05:36 AM
Hallo Heike,

ja, das geht problemlos. Du hast ja schon ein Programme auf dem Rechner, die Bilder öffnen, z.B. Paint von Microsoft. Die dürfen auch weiterhin bleiben, ebenso kann IrfanView auf dem Rechner bleiben, ohne als Standardprogramm eingetragen zu sein.

Gruß, Nils.

Heike
05.12.2007, 01:20 PM
Danke für eure Hilfe!!!

Heike:):):)