PDA

View Full Version : Hilfe - Wie schneide ich Bilder?



kleinemieze
23.02.2008, 08:25 PM
ich möchte gerne überflüssiges wegschneiden, erhalte dann aber immer diese schwarze Fläche, die beim abgespeicherten Bild auch wieder erscheint. Ich möchte doch nur, beispielsweise den unteren Teil des Bildes weghaben. Das ist doch eigentlich ein ganz einfaches Tool, früher bin ich dann immer zu Yahoo gegangen und habe das Bild dort bearbeitet, eigentlich müßte IrfanView das doch auch haben.

Clara
23.02.2008, 10:04 PM
das Geheimnis heisst bei Irfan
Markieren - Bearbeiten - Freistellen
FREISTELLEN -
und da gibt es mehrere Möglichkeiten.

sinnvoller ist:
Bild markieren wie man denkt dass es sein sollte
dann auf "Bearbeiten" spezielle Markierung erstellen
auswählen Format der Kamera - dann bleiben nämlich die Seiten und Längen im gleichen Verhältnis.
ok
der Rahmen der zuvor gezogen wurde verändert sich dann ein bisschen.
Ist dann immer noch nicht der richtige Bildausschnitt da, kann man ihn hin - und herziehen ,bis er passt. Dafür gibt es einen Tastaturschlüssel mit STRG + - aber bei mir klappt das immernoch nicht so recht. Thema irgendwo im alten Forum (Spezielle Markierung erstellen).

Frank
02.03.2008, 12:19 PM
Hi kleinemieze!

Ohne Frage, man kann auch IrfanView (http://www.irfanview.com/) für die Aufgabe nutzen!

Aber probiere 'mal das Programm JPEGCrops (http://ekot.dk/programmer/JPEGCrops/)!
JPEGCrops (http://ekot.dk/programmer/JPEGCrops/) beherrscht diese Funktion meiner Meinung nach wesentlich besser als IrfanView (http://www.irfanview.com/)!
(Eigentlich schade, daß IrfanView (http://www.irfanview.com/) bis heut' nicht auf dem gleichen Level ist!)

Lese Dir hierzu auch folgende Beiträge aus dem Forum durch:
Bilder zuschneiden (http://irfanview-forum.de/phpBB2/viewtopic.php?t=760&sid=7a1999beb52386e4dfdf4ec56841ea30)
80.000 Bilder verkleinern? (http://irfanview-forum.de/phpBB2/viewtopic.php?t=1023&sid=7a1999beb52386e4dfdf4ec56841ea30=)
Markieren im festen Seitenverhältnis (http://en.irfanview-forum.de/vb/showthread.php?t=609&highlight=jpegcrops)
Ausgabegröße Bild pixel und cm (http://en.irfanview-forum.de/vb/showthread.php?t=662&highlight=jpegcrops)
Nervendes Handlig-Problem (http://en.irfanview-forum.de/vb/showthread.php?t=879&highlight=jpegcrops)
"Lossless JPG Crop"-PlugIn - bitte komfortabler gestalten! (http://en.irfanview-forum.de/vb/showthread.php?t=1032&highlight=jpegcrops)

Ich hoffe, meine Antwort hilft Dir ein wenig weiter!

PS: Die Homepage von JPEGCrops (http://ekot.dk/programmer/JPEGCrops/) ist öfters offline! Also einfach zu verschiedenen Tageszeiten probieren!


mfG

Frank

oernie
02.04.2008, 10:14 AM
ich möchte gerne überflüssiges wegschneiden, erhalte dann aber immer diese schwarze Fläche, die beim abgespeicherten Bild auch wieder erscheint. Ich möchte doch nur, beispielsweise den unteren Teil des Bildes weghaben. Das ist doch eigentlich ein ganz einfaches Tool, früher bin ich dann immer zu Yahoo gegangen und habe das Bild dort bearbeitet, eigentlich müßte IrfanView das doch auch haben.

Ist ganz einfach - nur anders rum denken: nicht wegschneiden, sondern

das was man möchte markieren (mit der Maus aufziehen).
Evtl. jetzt noch Shift+C (Bearbeiten. Spezielle Markierung), wenn man auf ein bestimmtes Format Wert legt. Die Markierung wird dabei nach rechts oder unten vergrößert.
Freistellen mit Strg+Y (oder mit Bearbeiten, Freistellen)
Speichern = Strg+S