PDA

View Full Version : "Farben ändern" Frage



Jürgen N.
04.03.2008, 12:15 PM
Vielleicht versuche ich etwas unmögliches, aber:
wie kann ich die Farbe Gelb verstärken/schwächen ohne die anderen Farben zu beeinflussen?
Der Hintergrund:
ich habe uralte Diapositive professionell scannen lassen.
Einige sind so verblichen, dass fast nur noch blau/violett übrig blieb.
Mit "Farben ändern" besonders mit "Farbsättigung" maximal und blau minus bis 80, und etwas rot und grün plus habe ich ganz ansehnliche Resultate hinbekommen.
Aber: dadurch wurde der Himmel richtig gelb.
Alle Versuche, diesen gelben Himmel zu dämpfen misslingen.
Wahrscheinlich muss ich damit leben, oder?
Mit bestem Dank und Gruss
Jürgen

Rene
05.03.2008, 07:39 AM
Ob das mit Irfanview sinnvoll geht, kann ich Dir nicht bwantworten, sondern empfehle Dir für solche Zwecke die Anschaffung eines Bildbearbeitungsprogramms (Paintshop Pro, GIMP, Photoshop). Irfanview ist "nur" ein Betrachter, wie der Name schon sagt.

Frank
05.03.2008, 10:02 AM
Hallo Jürgen,

wie bereits in der Antwort zuvor erwähnt, einfach 'mal mit einem Bildbearbeitungsprogramm versuchen!
Ich empfehle Dir das Programm PhotoFiltre (http://photofiltre.free.fr/) in der Freeware-Version!
Auf der Homepage kannst Du Dir das Programm in der französischen Originalversion (http://photofiltre.free.fr/utils/PhotoFiltre.zip) bzw. als englischsprachige Variante (http://photofiltre.free.fr/utils/pf-setup-en.exe) downloaden und dann per seperater Sprachdatei entsprechend eindeutschen (http://photofiltre.free.fr/utils/TranslationDE.zip)!

Oder Du nimmst eine der von mir eingedeutschten Varianten:
PhotoFiltre 6.3.1 (Deutsch, ohne Plugins): im 7z-Format (http://www.usaupload.net/d/knj7jpahc80) oder Zip-Format (http://www.usaupload.net/d/g2uz3o1ezn5)
PhotoFiltre 6.3.1 (Deutsch, mit allen Plugins - Stand 17.12.2007): im 7z-Format (http://www.usaupload.net/d/0u8rgc4nh92) oder Zip-Format (http://www.usaupload.net/d/hkwcx6xx0ec)

Zum Entpacken des 7z-Format (http://de.wikipedia.org/wiki/7z)s können z.B. folgende Packprogramme genutzt werden: Win (http://www.rarlab.com/index.htm)RAR (http://leimer.name/winrar/index.html), 7- (http://www.7-zip.org/)Zip (http://sourceforge.net/projects/sevenzip/), IZArc (http://www.izarc.org/), TUGZip (http://www.tugzip.com/), PowerArchiver (http://www.powerarchiver.com/), ... (http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Datenkompressionsprogramme) !
Das allseits bekannte und weltweit am meisten verbreitete Win (http://www.winzip.de/)Zip (http://www.winzip.com/) ist leider nicht so flexibel und nur für das hauseigende Zip-Format (http://de.wikipedia.org/wiki/ZIP_(Dateiformat))
(und neuerdings auch zum Entpacken des RAR-Format (http://de.wikipedia.org/wiki/RAR_(Dateiformat))s) zu gebrauchen!
Wer also ausschließlich WinZip oder die betriebssystemeigene Entpackfunktion nutzt, sollte das Programm als Zip-Archiv herunterladen!

Das Programm PhotoFiltre (http://photofiltre.free.fr/) bietet in der Programm-Menüleiste verschiedene Korrekturoptionen!
http://img247.imageshack.us/img247/1401/photofiltrescreenshotnt7.jpg (http://photofiltre.free.fr/)
z.B.:
-Korrekturen\Helligkeit/Kontrast\ ---> Auswahl der Farbe Gelb
-Korrekturen\Schattierung/Sättigung\ ---> Auswahl der Farbe Gelb
-Korrekturen\Farbbalance\ ---> manuelle Auswahl
usw. ...

Einfach 'mal probieren!


mfG

Frank

Jürgen N.
05.03.2008, 12:58 PM
Frank,
besten Dank!
Habe die englische Version geladen, aber noch nicht ausprobiert.
Die deutsche Version lässt sich nicht öffnen. Obwohl der Download Manager "completed" meldet.
Nur zur Information, habe keine Probleme mit Englisch.
Gruss Jürgen