PDA

View Full Version : Umbenennen von Komandozeile



hoffi.confusion
03.04.2008, 09:49 AM
Hallo Ihr,

mit dem Parameter /convert kann man IrfanView von der Kommandozeile aus starten und die Dateien beispielsweise in $E80.jpg umbennen.

Nun liegen mir ja bereits JPG vor und ich möchte nur umbennen, ohne zu konvertieren.

Nur finde ich dazu keinen Kommandozeilen-Parameter. Kann mir jemand helfen?

Grüße
Hoffi

Foxy
03.04.2008, 01:53 PM
Über die Kommandozeile scheint mir das, nach meinem jetzigen Verständnis der Dinge, mit JPG-Bildern unmöglich; 'I-View' „komprimiert“ immer irgendwie, selbst wenn man mittels Parameter ”/jpgq” hantiert.

Wenn’s nicht zwingend die Kommandozeile sein muß, dann vermag die ”Batch-Konvertierung/Umbenennung...” zu helfen; sie ist imstande das zu leisten, was die Kommandozeile verwehrt: pures Umbenennen.

hoffi.confusion
03.04.2008, 03:06 PM
Wenn’s nicht zwingend die Kommandozeile sein muß

Leider schon. Und da die Funktion "convert" schon alles beinhaltet, verstehe ich ehrlich nicht, warum es keine Funktion "rename" gibt. Das müsste doch eigentlich ein Nebenprodukt sein...

Grüße
Hoffi

Foxy
03.04.2008, 03:46 PM
O, vieles ist auf Kommandozeilenebene nicht vorhanden; oder unausgereift; oder fehlerhaft ... An dieser Stelle ist unausweichlich der Herr Konstukteur gefragt.

Derweil kann man vielleicht mit fremden Vätern Söhne kompromissieren: 'XnView' oder 'ACDSee'.

hoffi.confusion
03.04.2008, 05:24 PM
Derweil kann man vielleicht mit fremden Vätern Söhne kompromissieren: 'XnView' oder 'ACDSee'.

Hm, habe mir gerade von XnView die Hilfedatei gezogen und durchgesehen. Da stehen nur ganz rudimentäre Kommandozeilenoptionen drin. Kann XnView wirklich von der Kommandozeile weg nach $E80 (Canon Image Number) umbenennen?

Hoffi

Foxy
04.04.2008, 03:31 PM
Das weiß ich nicht; ich benutze ja aus- und schließlich 'I-View'.