PDA

View Full Version : Unterschiedliche Hintergrundfarbe....



sony_corleone
16.04.2008, 12:23 PM
Hallo ich wollte wissen, wie ich meine Hintergrundfarbe in einen Kontrast bringen kann. Bsp. oben dunkel blau und nach unten wird es immer heller. Bsp. ebookschreiben.de wie kann ich das machen. Bin neu in dem Forum und arbeite noch nicht lange mit dem Programm, würde mich also freuen, wenn Ihr mir das so einfach wie möglich erlkärt.


Danke

Foxy
16.04.2008, 06:51 PM
Du möchtest mit 'I-View' einen Farbverlauf aus dem „Nichts“ heraus zaubern und die dabei anzuwendende Vorgehensweise so einfach wie möglich erklärt bekommen? Dann versuche ich es so einfach – und schonend – wie nur irgendwie möglich: Das funktioniert, mit Standard-Bordmitteln, überhaupt nicht.

Bei 'I-View' handelt es sich in erster Linie um ein Bildbetrachtungs- und nicht um ein Bildbearbeitungsprogramm, wenngleich die eine oder andere Bildmanipulation möglich ist.

Demzufolge ist der Anwender besser bedient, bedient er sich der Dienste einer dafür qualifizierten Applikation wie bspw. 'GIMP', ... Kostenfreie virtuelle Staffeleien finden sich en masse auf den einschlägigen Share- bzw. Freewareseiten (http://www.wintotal.de, http://www.soft-ware.net, ...). Empfehlung kann ich diesbezüglich aber leider keine aussprechen; meine Malunterlage war nur gegen Bares erhältlich.

Frank
18.04.2008, 02:17 AM
Hallo sony_corleone,

Eigentlich ist es so, wie bereits Foxy sagte!

Bei IrfanView (http://www.irfanview.com/) handelt es sich in erster Linie um ein Bildbetrachtungs- (http://de.wikipedia.org/wiki/Bildbetrachter) und nicht um ein Bildbearbeitungsprogramm (http://de.wikipedia.org/wiki/Bildbearbeitung), ... !
Trotzdem soll dein Wunsch nicht unerfüllt bleiben!
Ich selbst habe die Funktion "Farbverlauf" zwar bisher selbst nie gebraucht, benutzt oder vermißt,
aber ich habe 'mal etwas nachgedacht und bin fündig geworden!

Teste 'mal das Programm PhotoFiltre (http://photofiltre.free.fr/) in der Freeware-Version!
Denn auch damit ist die gewünschte Funktion Farbverlauf realisierbar!
PhotoFiltre (http://photofiltre.free.fr/) kann man als französischsprachige Originalversion (http://photofiltre.free.fr/utils/PhotoFiltre.zip) bzw. als englischsprachige Variante (http://photofiltre.free.fr/utils/pf-setup-en.exe) downloaden und dann per seperater Sprachdatei entsprechend eindeutschen (http://photofiltre.free.fr/utils/TranslationDE.zip)!

Siehe nachfolgende Screenshots:

PhotoFiltre (http://photofiltre.free.fr/) mit den entsprechenden Optionen in Aktion
http://img254.imageshack.us/img254/510/optionfilterfarbeverlaudk1.jpg (http://img265.imageshack.us/img265/6816/optionfilterfarbeverlaufd4.jpg)

Bild von der ILA (http://de.wikipedia.org/wiki/Internationale_Luft-_und_Raumfahrtausstellung_Berlin) 2006 ohne und mit Farbverlauf
http://img204.imageshack.us/img204/2387/ila20061vn1.jpg (http://img141.imageshack.us/img141/2553/ila200601vv9.jpg) http://img504.imageshack.us/img504/6218/ila2006mitverlauf1ef5.jpg (http://img165.imageshack.us/img165/2064/ila2006mitverlauf01hq2.jpg)

Oder Du nimmst die von mir eingedeutschte Variante:
PhotoFiltre 6.3.1 (Deutsch, mit allen Plugins - Stand 17.12.2007): im 7z-Format (http://www.usaupload.net/d/0u8rgc4nh92) oder Zip-Format (http://www.usaupload.net/d/hkwcx6xx0ec)

Vielleicht ist in diesem Zusammenhang auch ein Hinweis auf den Forumbeitrag "Farben ändern" Frage (http://en.irfanview-forum.de/vb/showthread.php?t=1709&highlight=photofiltre) nicht verkehrt!
Andere Programme wie GIMP (http://de.wikipedia.org/wiki/GIMP), Adobe Photoshop (http://de.wikipedia.org/wiki/Adobe_Photoshop) usw. (http://de.wikipedia.org/wiki/Grafiksoftware) erledigen diesen Job sicherlich auch - aber sagen mir persönlich entweder nicht so zu (weil zu kompliziert gemacht) oder kommen aufgrund des Kostenfaktors für mich nicht in Frage!


mfG
Frank