PDA

View Full Version : Favicon im Batchverfahren und mehrere Größen erstellen?



mtemp
17.04.2008, 07:07 PM
Hallo,
ich konnte herausfinden alias -suchen in diesem Forum, dass ich mit IrfanView Favicons (ICO) erstellen kann. Mich interessiert noch:
a) kann man mehrere Bilder per Batch als ICO-Files abspeichern (also pro Bild eine ICO-Datei)?
b) Unterstützt IrfanView mehrere Bildgrößen innerhalb einer ICO-Datei? Unter dieser Seite (http://www.ebusiness-handbuch.de/2007/02/25/datei-faviconico-erstellen/) entnehme ich, dass dies IrfanView anscheinend nicht kann und ein weiteres benutzt werden muss (zB das dort aufgeführte IconEdit32) -- was ich jedoch auch gerne mittels einer Stapelverarbeitung durchgeführt haben möchte.

Viele Grüße & vielen Dank
Carlos

Foxy
20.04.2008, 12:31 AM
a) Bilder per Batch im Zielformat ’ICO’ speichern? Das ist selbstverständlich möglich.

b) 'I-View' unterstützt mehrere Einzelbilder innerhalb einer ICO-Datei nur bei der Anzeige. Erstellen läßt sich ein solcher „Container“ hingegen nicht.


(Bitte denke vor dem Einsatz derlei Favicons daran, daß sie von so manchem Nutzer als Störfaktor empfunden werden. Eine respektvolle Internetseite zwingt dem Besucher nicht den Willen ihres Schöpfers auf. Weitere Negativbeispiele in diesem Zusammenhang sind Unsitten wie CSS vergewaltigte Bildlaufleisten, gesperrte Maustasten via JavaSkript, deplaziertes Flash ...)

mtemp
29.04.2008, 08:12 AM
Danke für die Antwort und entschuldige meine späte Reaktion ;)
Habe IV doch mal heruntergeladen und somit auch die Batcherstellung getestet. Sollte für meine Zwecke "tatsächlich" ausreichen.
Hintergrund: für persönliche Webseiten von Personen sollte "spaßeshalber" jeweils das Portraitbild als Favicon erscheinen. Dachte, dieses sollte mehrere Größen enthalten, weil ich glaubte, dass ein solches Favicon auch dann erscheint, wenn zB eine Verknüpfung zu dieser Webseite auf dem Desktop o.ä. erstellt wird. Zumindest bei meiner Konfiguration (XP und OS X) ist dies nicht der Fall, so dass eine ICO-Datei mit nur einem Bild (16x16) -- und deshalb auch IV -- ausreichen sollte.

Bzgl. Störfaktor: wenn man eine Website bookmarked, finde ich es manchmal ganz geschickt, als "visuelles Erkennungsmerkmal" ein unterschiedliches Icon zu haben. Habe in meinem Browser auch eine Link-Symbolleiste ganz ohne die Titel der Bookmarks. Da ist ein Favicon mehr als nur sehr geschickt -- und keine Sorge, weitere Spielereien wie farbige Scrollleisten sind nicht im Spiel ;)

Viele Grüße & vielen Dank
Carlos

feenhaar
31.08.2009, 09:30 PM
Hallo Community,
wir sind mit unserem blog umgezogen, daher findet Ihr die Anleitung die freundlicherweise mtemp erwähnt ab sofort hier (http://wallaby.de/news/marketing/datei-favicon-erstellen-p235.html)


Danke und bis dann - sonnigen Gruß
Susan