PDA

View Full Version : Toolbar wird fragmentiert angezeigt



Mausebär
24.04.2008, 12:11 PM
Seit einiger Zeit habe ich den Effekt, daß die Toolbar fragmentiert angezeigt wird (siehe Anlagen). Das ändert sich auch nicht, wenn man ein anderes Theme oder eine andere Größe wählt.

Die Titelleistenschaltfläche (unter Windows) ist auf 30 Punkte eingestellt, hat das vielleicht einen Einfluß....?

Habe Win98SE und IrfanView 4.10

Vielen Dank,
Gruß
Mausebär

Foxy
24.04.2008, 12:55 PM
Dieses Trümmerfeld ist mir bestens bekannt. Unter 'Windows 98SE' kämpfte ich mit derselben Derangierung. Vermutlich kommt Win98 mit Transparenzen innerhalb einer PNG-Datei nicht so wirklich zurecht. Doch mit Bestimmtheit vermag ich das nicht zu sagen.

Mein Ausweg aus dem Dilemma war – unter anderem deshalb – der Wechsel des Betriebssystems. Aber das ist sicherlich nicht die Antwort, die Du von mir hören willst. Doch eine sympathischere kann ich leider nicht bieten.

Mausebär
24.04.2008, 02:35 PM
Mein Ausweg aus dem Dilemma war – unter anderem deshalb – der Wechsel des Betriebssystems. Aber das ist sicherlich nicht die Antwort, die Du von mir hören willst. Doch eine sympathischere kann ich leider nicht bieten.

Nein, das mach ich DESWEGEN auf meiner Kiste nicht, da lebe ich lieber mir den Fragmenten.
Ich glaub aber, daß das früher nicht war, jedenfalls kann ich mich nicht erinnern......
Mit den Default-Symbolen tritt der Effekt nicht auf, die sind aber nur 16 Punkte und damit schon arg klein....

Foxy
24.04.2008, 08:08 PM
Die interne Standardsymbolleiste kommt ohne Transparenz und in einer Farbtiefe von 4 Bit daher. Externe Skins hingegen mit Transparenz und einer Farbtiefe von zumeist 8 Bit oder mehr. Und da setzt es an irgendeiner Stelle im Getriebe – 'I-View' oder 'Windows 98' – bedauerlicherweise aus.

Mausebär
25.04.2008, 09:51 AM
Aha.
Dann werd ich mit den Fragmenten bzw. mit der Default Toolbar leben. :rolleyes:

Vielen Dank,

Mausebär