PDA

View Full Version : Nur begrenzte Anzahl von Dateien zu öffnen



bogybeck
24.05.2008, 04:55 PM
Sonntagsgrüße an die Irfan-Gemeinde!
Ich arbeite als Webmaster für www.bogybeck.de
und verfüge über einen Bestand von einigen tausend Photos, die in mehreren Dutzend Verzeichnissen und Unterverzeichnissen geordnet sind. Wenn ich ein passendes Photo für meine Website suche, benutze ich gern die Thumbnails-Funktion von IRFANVIEW. Sie ist mir lieber als Picasa oder Photosmart.

Aber anders als Picasa scheint IV eine Bremse für die Anzahl der bei einer Sitzung anzuzeigenden Photos eingebaut zu haben. Ich kann eine stattliche Anzahl öffnen. Ab einer gewissen Menge, die ich nicht beziffern kann, schließt sich die Anwendung. Um sie zu reaktivieren, muss ich den PC neu starten (XP Pro, SP3).

Nach langem Suchen habe ich die Option MRUD gefunden. „Most recently used directories“ wird mit „Zuletzt verwendete Dateien“ übersetzt und könnte den Schluss zulassen, die Anzahl der geöffneten Photos zu begrenzen, um nicht das System zu überlasten.
Die Umparametrierung vom Standard-Wert 30 auf 100 bringt jedoch keine Abhilfe.

Wer unter den Experten weiß Bescheid?
Ich danke schon im voraus für jeden Hinweis.
bogybeck
www.bogybeck.de
http://picasaweb.google.com/bogybeck