PDA

View Full Version : Nach Batch-Umbenennung .mov verschwunden???



geku-bw
15.07.2008, 07:45 AM
Hallo,

eine Sache, die früher wunderbar geklappt hat, macht mir jetzt richtig Kopfzerbrechen:

Das Umbenennen per Batch von jpg und mov, die ich von der Digicam heruntergezogen habe ... die mov sind danach einfach verschwunden. Ich hatte schon die Sicherheitssoftware in Verdacht, aber in deren Quarantänebereichen ist nichts. Gelöscht sind die Dateien auch nicht. Einfach weg.
Ich verwende beim Umbenennen übrigens die sichere Funktion "in ein Zielverzeichnis kopieren" - die Originale sind dann aber auch weg ...

Keine Meldungen, kein gar nichts. Hat das jemand schon mal so beobachtet?

Wenn ich meiner Holden erzähle, dass die letzten Actionvideos unseres Kurzen (zum zweiten Mal) weg sind steinigt sie mich ...

Danke schonmal, geku-bw

Foxy
15.07.2008, 11:03 AM
Mit früheren Version ergaben sich diesbezüglich keine Komplikationen?

Installiere eine ältere 'IrfanView'-Ausgabe. Bleiben daraufhin die Videodateien, nach erfolgter Umbenennung, erhalten, könnte der Fehler im Programm zu suchen sein. Verschwinden sie jedoch ebenfalls auf mysteriöse Art und Weise, muß der Schuldige außerhalb zu suchen sein.

geku-bw
15.07.2008, 03:18 PM
... in der Tat.

Also hatte hier noch keiner dieses Erlebnis ... aber es kann doch einfach nicht sein, dass Dateien spurlos verschwinden??? Ich dreh am Rad ...

Foxy
15.07.2008, 04:43 PM
Systematisch vorgehen. Wie? siehe oben.