PDA

View Full Version : Reported Probleme mit Slideshow, Panoramafunktion aus Thumbnailansicht usw.



Clara
19.07.2008, 12:34 AM
Bisheriger Titel vom Thema: "Ooooh - check all again 4.20"

Pc Windows XP ist nach der Installation runtergefahren worden.

Slideshow über Thumbnailansicht läuft - ABER: sie will sich nicht mehr mit Escape unterbrechen lassen - läuft und läuft und läuft.

Beende ich Irfan view nun mit Strg+alt+del haut es mir die gesamte Startleiste weg -

_
Panoramafunktion : neu, wie von mir erhofft - Auswahl der Bilder über Thumbnailansicht
Ja, das Fenster geht auf - die Bilder sind auch richtig genannt, lassen sich sortieren - aber:
es entsteht keinerlei weitere Aktion - kein Panoramabild


Ich glaube ich bin zu schnell heute werde aber nicht die Nacht durchmachen um noch mehr zu testen.

:-)
kann ja mal vorkommen - die neue Version gibts auch noch nicht auf allen verlinkten Seiten - immer noch 4.10

best regards clara


___________________________________________
Edit:

Ich hab' mal den Titel des Themas geändert!
Denn Sinn und Zweck einer Bezeichnung ist ja auch vorrangig, daran zumindest halbwegs den Inhalt zu erahnen!

mfG Frank__________________________________

Foxy
19.07.2008, 10:26 AM
Slideshow über Thumbnailansicht läuft - ABER: sie will sich nicht mehr mit Escape unterbrechen lassen - läuft und läuft und läuft.

Beende ich Irfan view nun mit Strg+alt+del haut es mir die gesamte Startleiste weg Bestätigt. Da muß der Produzent noch mal ran. Aber schnell!

Clara
19.07.2008, 11:37 AM
und die Panoramafunktion? Hast du die auch nachgespielt?
Über Thumbnails aussuchen - rechte Maustaste - Panoramadialog mit selektierten Bildern starten

Foxy
19.07.2008, 12:49 PM
Nein, die sparte ich aus (Faulheit ist ein lästig Ding). Ich glaubte Dir – und tue es immer noch – den Fehlerreport auch so.

Steffen
19.07.2008, 01:04 PM
Hallo Clara & Foxy,

diese Mängel sind aber irgendwie nicht die Einzigen.

Schaut euch mal die Funktion "Speichern fürs Web..." an.
Hier funktioniert "Open" sowie "Save as..." nicht.

Die Slideshow habe ich z.B. mit der "mittleren Maustaste" beendet.


Gruß Steffen

Foxy
19.07.2008, 02:00 PM
’Öffnen’ und ’Speichern unter’ funktioniert; dafür muß aber auf das Vorschaubild im ’Öffnen’-Dialog verzichtet werden. Irgendwas ist ja immer.

Clara
21.07.2008, 10:53 PM
ich glaube fast, man hat eine falsche version bereitgestellt.
ich hatte noch nie dieses bunte von samuel gorsberg oder wie die ansicht heisst.
war immer theatralisch neutral und das war auch gut so.

Foxy
22.07.2008, 04:13 PM
Ob da nun gleich eine falsche Version bereitgestellt wurde, wage ich zu bezweifeln. Zutreffend ist jedoch, daß die Setup-Variante mit voreingestelltem Skin daherkommt. Nach meiner Meinung keine sehr glückliche Entscheidung. Denn Benutzer der Betriebssyteme unterhalb Windows 2000 bedanken sich herzlich, wenn sie gleich zu Beginn mit einer optisch verstümmelten Symbolleiste konfrontiert werden.

Die ZIP-Variante hingegen ist frei von irgendwelchen Vorgaben bezüglich GUI-Verschönerung. Dies sollte der Standard sein.

Clara
22.07.2008, 06:30 PM
Ich habe inzwischen alles vor und zurückinstalliert - und nun läuft auch die Suchfunktion -
selbst die Panoramafunktion heraus aus der Thumbnailansicht funktioniert.

Also: falscher Alarm


22:09 - erneute Versuche die Panormafunktion von der Thumbnailansicht heraus aufzurufen und durchzuführen fehlgeschlagen -
das Fenster geht auf, aber es verarbeitet die Bilder NICHT.

Bei Fotos für das Web speichern geht ein mir neuer Dialog auf.
Die Farbveränderung ist unter aller Kanone - damit muss ich mich noch ausführlich befassen.
Ob ich es überhaupt brauche?

Foxy
23.07.2008, 11:41 PM
@Clara (”die Geplagte mit der flatterhaften Panoramafunktion”)

Liegt es im Bereich des Möglichen, daß Du die Panoramafunktion bei geschlossenem Hauptfenster initialisierst? Wenn das nämlich geschlossen ist, weigert sich die Panoramafunktion; ist es hingegen geöffnet, funktioniert sie tadellos. (Vermutlich scheitert bei geschlossenem Hauptfenster die Übergabe des Panoramabildes an selbiges Hauptfenster.)

Clara
28.07.2008, 08:39 AM
Ich glaube ich muss mir die ZiP-Versionen installieren
Batchen - wie herkömmlich - lange Seite setzen- Verzeichnis zuordnen
1x nachschärfen - weiter ist nichts eingestellt und ich habe mehr als hässliche Farbverfälschungen

ätzend - ich gehe sonst zur Version 410 zurück
so macht der gut Irfan kein Spass - wirklich nicht.

Clara
28.07.2008, 09:04 AM
Hallo Foxy
ich habe nun die ZIP-Dateien installiert, aber die Bilder haben entweder einen gehörigen Rotstich oder sind schwarz wie die Nacht.

Ich hab gerade noch gefunden : RGB angehakt

Kannst du etwas zu veränderten Voreinstellungen sagen?
Irgendwie ist kaum noch etwas wie es war

Clara
28.07.2008, 09:54 AM
grüner WaldmeisterWackelpeter mit Vainillesauce
nach Batchkonvertierung GRÖSSENÄNDERUNG

Foxy
28.07.2008, 11:26 AM
Clara, Du bist schon irgendwie lustig. Da hat man noch nicht einmal die jüngste Problematik ausreichend beäugt, da hüpfst Du schon munter zur nächsten, und übernächsten. Bei dem Tempo kommt man kaum mit – und verliert gleichzeitig gerne das Wesentliche aus den Augen.

Deshalb geschwind der Bogen zurück zur Panoramafunktion (http://en.irfanview-forum.de/vb/showpost.php?p=11325&postcount=9): Verhält es sich denn nun so, wie von mir vermutet (http://en.irfanview-forum.de/vb/showpost.php?p=11383&postcount=10)?

Foxy
28.07.2008, 11:35 AM
Zum farbstichigen Wackelpudding:

Von den ’RGB’-Optionen im erweiterten Batch-Dialog läßt Du natürlich schön die Finger. Sonst wird das nie was.

Clara
28.07.2008, 03:27 PM
naja Foxy - ich verwendete die neue Version wie die alte -
wobei es auch wohl neue Möglichkeiten gibt, die ich kaum angeguckt hatte.
Panoramafunktion aus der Thumbnailansicht heraus aufrufen, war etwas von meiner Wunschliste.
Lange Texte als Kommentar einarbeiten und das der alte Text bestehen bleibt, stand auch auf meiner Wunschliste
entsprechend beim weitermachen wie bisher kommt man natürlich zu allen möglichen Anwendungen
und wenn ich per Batch meine grossen JPG Fotos auf 640 Pixel bringen möchte und die sind zwar so gross aber völlig Farbverändert dann ist das Asche - grosse Asche.

Ursprünglich hatte ich das Neue 420er kaum auf meine Bedürfnisse ausgestellt - also auch RGB nicht angehakt - denn ich will das Farbprofil meiner eigenen Bilder behalten - das halte ich auch mit Photoshop so. Aber durch die fehler hab ich natürlich erstmal genauer geguckt, was geht da was nicht - wie verhält sich was.

Software durchzuchecken ist nicht mein Ding - schaffe nicht mal meine HP mangels Geduld.

Foxy
28.07.2008, 05:41 PM
Ja, aber was ist nun mit der Panoramafunktion? Hängt deren Verkehrsfähigkeit von einem geöffnetem Hauptfenster ab oder nicht? Bitte verifiziere diese beiden Möglichkeiten.


Zur Affäre „Wackelpeter“ kann ich leider keine passende Deus ex Machina konstruieren – allein schon weil mir keine Bilder im RAW-Format vorliegen (an denen es vielleicht begründet liegen mag).

Clara
30.07.2008, 09:41 PM
Hallo Foxy
1- die Panoramafunktion nur aus der thumbnailansicht heraus, mit geschlossenem Hauptfenster funktioniert NICHT
Das kleine fenster in dem die Daten stehen erscheint, sortieren geht auch noch, aber es wird kein neues Bild kreiert.
2- die Panoramafunktion aus der Thumbnailansicht heraus, mit offenem Fenster, funktioniert - dauert aber sehr lange.
3- Aus dem Vollansichtsfenster heraus funktioniert die Panoramafunktion.

Foxy
31.07.2008, 11:27 AM
Okay, dann verhält’s sich – in seinem Fehlverhalten? – wenigstens homogen. Könntest Du denn mit der Variante ”offenes Hauptfenster” kompromissieren?

Clara
31.07.2008, 09:04 PM
es war mein Wunsch, die Panos so ich welche mache aus der Thumbnailansicht heraus aufzurufen
fand ich einfach praktischer
häufig tue ich das nicht - und wenn bei echten Panos - nehme ich auch die dafür vorgesehene Software.


Aber mit der IrfanPanofunktion kann man ja auch Übersichten machen - drei Blümchen mit Rahmen aneinanderklemmen - und da ist die grosse Vorschau schon sehr gut und übersichtlich.

Ich stelle es hier nur als Fehler oder Mangel fest.
Klar kann ich den alten Weg gehen

Foxy
01.08.2008, 10:56 AM
Nein, ich meinte viel mehr, daß Du, wenn Panoramabilder aus der Tumbnailansicht heraus erstellt werden sollen, schlicht zuvor das Hauptfenster öffnest und somit die – zugegeben indignierende – Dysfunktion umschiffst.

Clara
01.08.2008, 11:40 PM
uff foxy - ich bin nicht so perfekt in auswärts: indignierende – Dysfunktion umschiffst.??

ich habe doch alle drei möglichkeiten aufgeschrieben die ich ausprobiert hatte?

da ich für die 420er version keinen eigenen Thumbnail-verknüpfung auf dem Desktop habe, rufe ich natürlich erst den Bildbetrachter und von dort aus die Thumbnailansicht auf.
ABER: ich habe dann den Bildbetrachter geschlossen und meine Panobilder verknüpfen wollen, was nicht funktioniert.

Foxy
02.08.2008, 09:58 AM
Dann läßt Du fürderhin eben das Hauptfenster geöffnet, während Du in der Thumbnailansicht mit der Panoramafunktion hantierst, und alles wird gut. Im englischen nennt man solche Kunstgriffe ”workaround”, was auf deutsch soviel bedeutet wie ”Problemumgehung”. Das meinte ich mit ”umschiffen der Fehlfunktion”.

Clara
03.08.2008, 09:07 AM
es ist in meiner Arbeitsweise sehr unüblich, das Bildansichtsfenster zu schliessen -
es ist eigentlich immer offen gewesen.

auch nutzte ich selten den Pandabären (Thumbnailansicht sofort aufrufen) ohne über das Viewer Fenster zu gehen - und das steht dann halt offen.

Foxy
03.08.2008, 11:13 AM
Aber davon rede ich doch die ganze Zeit: Laß das Hauptfenster geöffnet, während Du im Tumbnailfenster ein Panoramabild zusammenstellst. Dann nämlich, solange das Hauptfenster nur sperrangelweit offen steht, läuft die Panoramafunktion ohne Sand im Getriebe (na ja, zumindest bei mir).