PDA

View Full Version : IView 4.20 Zeichnen-Dialog



kub59
31.07.2008, 10:39 AM
Als Newbie möchte ich zuerst einmal ein freundliches Hallo in die Runde senden :)

zu meinem "Problem": ich nutze IrfanView 4.2. Bis vorgestern wurde beim Betätigen der "F12" oder der Anwahl über "Menu//Zeichnen-Dialog" am rechten Rand ein Fenster mit Wahlmöglichkeiten eingeblendet. Seit gestern ist das nicht mehr der Fall und es wird sofort die letzte damals benutzte Aktion (blauen Pfeil zeichnen) aktiviert.

Wie bekomme ich das Fenster wieder angezeigt? Bzw, wo könnte ich falsch gedrückt haben, dass es überhaupt immer ausgeblendet bleibt?

Vielen Dank im Voraus

der kub

Foxy
31.07.2008, 11:29 AM
Du sprichst von der Werkzeugpalette? Evtl. ist die nur außerhalb des sichtbaren Bereichs gerutscht. Verkleinere, bei geöffnetem Bild, das 'IrfanView'-Hauptfenster und aktiviere die Palette via Menü bzw. Tastenkürzel.

Führt diese schlichte Maßnahme nicht zur Abhilfe, öffne die 'IrfanView'-Konfigurationsdatei ”I_VIEW32.INI” mit einem Texteditor persönlicher Wahl, navigiere zum Abschnitt ”[Paint]” und lösche dort entweder die Werte für ”TBXPos” und ”TBYPos” oder meinetwegen auch gleich den gesamten Abschnitt.

Dadurch verliert 'IrfanView' – zu unserer aller völligen Überraschung – einen Teil seines Gedächtnisses, woraufhin beim nächsten Gebrauch der benötigten Werte dieselbigen neu angelegt werden und sich somit etwaige Fehlstellungen beinahe automatisch korrigieren.

kub59
31.07.2008, 02:31 PM
Hallo Foxy, vielen Dank für die schnelle Antwort


Du sprichst von der Werkzeugpalette?
jepp, dieses "IrfanPaint".


Verkleinere, bei geöffnetem Bild, das 'IrfanView'-Hauptfenster .....
interessant, naiv wie ich bin ging ich davon aus, dass das Fenster "im IrfanView Bereich" mit verschoben wird. Ein Minimieren aller Fenster und "Suche" auf dem Desktop brachten leider keinen Erfolg.


...... aktiviere die Palette via Menü bzw. Tastenkürzel.
hab'sch probiert: das Seltsame ist ja, dass die Funktion da ist, das Modul also startet, aber nicht dargestellt wird.


.......Führt diese schlichte Maßnahme nicht zur Abhilfe, öffne die 'IrfanView'-Konfigurationsdatei ”I_VIEW32.INI” mit einem Texteditor persönlicher Wahl, navigiere zum Abschnitt ”[Paint]” und lösche dort entweder die Werte für ”TBXPos” und ”TBYPos” oder meinetwegen auch gleich den gesamten Abschnitt.
Guter Hinweis, danke.

Gruß, der kub