PDA

View Full Version : Bild auf zweitem Monitor anzeigen



deralex80
08.08.2008, 12:41 PM
Hallo, ist es irgendwie möglich ein Bild auf dem zweiten Monitor per Kommandozeilenbefehl anzuzeigen? Ich weiss dass man eine Slideshow in Irfanview mit einigen Klicks erstellen kann und von der Eingabeaufforderung kann man dann mit der Option "/monitor=2" die Datei starten und das Bild (wenn die Slideshow nur aus einem Bild besteht) wird dann auf einem zweiten Monitor angezeigt.

Leider kann ich nur mit Kommandozeilenbefehlen keine Slideshow erstellen, oder geht das doch irgendwie? Ich möchte halt ein Skript ablaufen lassen, dass mir ein .pgm-Bild erstellt (das macht es schon) und dann soll es Irfanview aufrufen, dass mir dieses Bild dann auf Monitor 2 Vollbild anzeigen soll.

Der Befehl: "i_view32.exe picture.jpg /fs /monitor=2" funktioniert nicht, man sieht das Bild dann Vollbild auf Monitor=1.

"i_view32.exe picture.jpg /slideshow=*.jpg /monitor=2" geht auch nicht.

Was funktioniert ist: Wenn das Skript das Bild abgespeichert hat, kann ich umständlich per Hand daraus eine Slideshow machen und die dann mit dem Skript mit dem Befehl: "slideshow.exe /fs /monitor=2" starten. Das sollte aber eben automatisiert ablaufen...

Also nochmal zusammengefasst:
1. Kann man per Kommandozeilenbefehl aus einem Bild eine .exe-Slideshow erstellen? Also ohne Irfanview über Windows aufzurufen?
2. Kann man ohne eine Slideshow zu erstellen per Kommandozeilenbefehl ein Bild auf einem zweiten Monitor anzeigen lassen?
3. Gibt es evtl. Plug-Ins für sowas? Oder kann man Makros erstellen um die Slideshow zu erstellen?

Bin für jede Hilfe dankbar, habe die Frage schon im englischsprachigen Teil des Forums gestellt aber noch keine Antwort, deshalb probier ich es hier nochmal :-)

mfg
Alex

Foxy
08.08.2008, 02:59 PM
Ich kann Dir lediglich zu Punkt 1 antworten: Nein, eine exe-Slideshow läßt sich auf Kommandozeilenebene nicht erstellen; hierfür fehlt es an einem entsprechenden Parameter.

deralex80
14.08.2008, 03:50 PM
Hmmm das wär ja mal was fürn Update oder Plug-In ;)

Ich hab das jetzt mit einem anderen Freeware-Programm gemacht. Das kann zwar auch keine Kommandozeilen-parameter aber macht doch das was ich will :D

cu