PDA

View Full Version : Wie croppt man richtig im Batchmodus ?



Mick
13.08.2008, 03:07 PM
Ich möchte ungefähr 80 Bilder im JPG-Format so beschneiden, dass die rechte Seite jedes Bildes in eine neue Datei geschrieben wird, die Bilder sollen also vertikal geteilt werden, wie gehe ich dabei in IrfanView vor ?

Folgendes habe ich bereits probiert und scheinbar irgendwas falsch eingestellt und komme nun nicht mehr weiter, es werden _keine_ neuen Dateien geschrieben!

Die Bilder haben die Abmessungen: 3510 x 2550

Batch-Konvertierung -> Spezial-Optionen aktiv -> Setzen
Dort habe ich das Häkchen bei Freistellen (links oben im Setzen-Fenster) gesetzt und folgende Werte eingegeben:

X: 1755 | Y: 0
Breite: 1755 | Höhe: 2550

Nach drücken auf Start erscheint ein Fenster mit der Meldung:

The file contains a high resolution image. RIOT can handle such images, but processings can be quite slow in this situation.
Do you want to resize it first ? (recommended)
The original image will not be modified.
YES | NO

Egal womit man bestätigt, es wird keine neue Datei geschrieben.

Trage ich bei obigem Y-Wert 2550 ein erscheint das RIOT-Fenster nicht, eine Datei wird jedoch auch dann nicht geschrieben.

Was mache ich falsch ? Ist das eventuell ein Bug ?

Foxy
13.08.2008, 03:32 PM
Funktioniert einwandfrei, ganz ohne Komplikationen oder Meldungen über ein RIOT-Plugin, und das trotz aktivem Status des selbigen sowie eines großformatigen Bildes (~3400x4200 Pixel).

Mick
13.08.2008, 05:04 PM
ich hab's nochmal auf einem anderen Rechner probiert und da funktioniert's einwandfrei. Allerdings läuft dort ein englischsprachiges IrfanView 4.20 und auf dem zuvor getesteten ein deutsches andere Unterschiede gibt es nicht.

Foxy
13.08.2008, 05:39 PM
'IrfanView' scheint eine wankelmütige Diva zu sein.