PDA

View Full Version : Fixed Quick-Time-Videos bringen IrfanView zum Absturz



DanielC
07.09.2008, 07:08 PM
Hallo
Auf meinen neuen Rechnern (privat: Vista-Home-Premium-Notebook, Arbeit: neuer XP-PC) stürzt Irfan-View immer ab, wenn Quick-Time-Videos angezeigt werden sollen. Die Videos stammen aus meiner Digitalkamera (Lumix). Apple QuickTime habe ich installiert und seine Verwendung in den IrfanView-Optionen vorgegeben. Schalte ich die entsprechenden Häkchen ab, ist bei der Video-Wiedergabe nur der Ton zu hören aber das Wiedergabefenster schwarz. Einige der Videos (nicht alle) werden übrigens auch im vlc-Player nicht korrekt abgespielt. Das Bild bleibt stehen, der Ton läuft weiter. Irgend ein Codec-Problem wirds sein. Die Videos sind sicher in Ordnung. Mit meinen IrfanView-Installationen auf älteren Rechnern verursachen dieselben Dateien keine Abspielprobleme. Was ist zu tun, damit IrfanView wieder wie gewohnt (super) funktioniert? Wiederholtes Deinstallieren und Installieren von IrfanView, seinen PlugIns und Apple QuickTime wurden natürlich schon ausprobiert. Ein gewisser "Leidensdruck" ist jetzt schon da.
Herzlichen Dank für Hilfe

DanielC
07.09.2008, 07:22 PM
Das Problem dürfte was mit der Apple-Software zu tun haben. Der neueste QuickTime-Player (7.5) löst jetzt endlich das Problem - jedenfalls auf einem Rechner. Es wäre aber nett, wenn IrfanView das mit Bordmitteln hinkriegte (das tut's ja leider noch nicht). Nicht überall hat man Internet-Anschluss, um noch was von woanders nachzuladen.