PDA

View Full Version : Zielpfad=:Quellpfad



falken
24.09.2008, 02:22 PM
Hallo Ihr Irfan Fans,
viele Bildbetrachtungsprogramme speichern geänderte( z. B. gedrehte ) Bilder im selben Pfad, wo sich das Original befindet. Bei IV habe ich dieses nicht einstellen können. Mußte den Zielpfad mühselig manuell auf eben diesen Quellpfad einstellen ( im ersten Moment habe ich geglaubt, dass meine Änderungen nicht übernommen wurden bis ich merkte, dass die Dateien in einem ganz anderen Ordner gelandet sind ).
Wäre es nicht möglich, den Zielpfad durch Betätigen eines Schalters auf den Quellpfad einzustellen?
freundliche Grüße
Thomas

Foxy
24.09.2008, 05:20 PM
Bei manuell ausgeführten Arbeitsschritten setzt die Funktion ”Speichern” exakt das Gewünschte um; das geöffnete Bild wird, ganz ohne vorheriges „Pfadesuchen“, an Ort und Stelle überschrieben.

Im Batchmodus hingegen kann das ’Zielverzeichnis’ – inklusive Schalter(fläche) – ohne großes Federlesen auf das ’Quellverzeichnis’ eingestimmt werden; „Pfadesuchen“ ade.


Was übersehe oder mißverstehe ich?

falken
25.09.2008, 11:36 AM
Dann ist mein Beitrag wohl off topic, weil es nicht so gedacht ist, wie es sich bei mir verhält. Ich habe das Phänomen auch heute reproduzieren können, allerdings nicht auf Anhieb, sondern erst nach Betätigen der "R"-Taste zum Drehen des Bildes. Prompt war wieder mein Foto-Verzeichnis aktueller Zielordner.
:confused:

In meinem Glauben, dass dieses so Standard bei IrfanView ist, wurde ich bestärkt durch andere Postings von Usern, die sich wundern, dass Ihre Änderungen nicht gespeichert werden.
Es könnte ja immerhin sein, dass dieser Bug nur unter bestimmten Umgebungsbedingungen auftritt.
Ich werde deshalb das Programm noch auf einem anderen Rechner installieren. Das kann aber ein paar Tage dauern.
Schönen Dank für Deine Antwort, Foxy.

Ach ja: Betriebssystem ist bei mir XP pro

Foxy
25.09.2008, 02:03 PM
Könntest Du, zum allgemein besseren Verständnis, das Procedere detaillierter beschreiben? An welcher Stelle (beim manuellen Speichern; der Batchbearbeitung) werden da Pfade auf welche Weise durcheinandergewürfelt?


Ist evtl. die Direktive ”Optionen | Einstellungen... | Andere 1 | 'Speichern'-Dialog anzeigen für 'Datei->Speichern'” gesetzt? In diesem Fall präsentiert 'IrfanView' nämlich standardmäßig das voreingestellte Speicherverzeichnis ”Eigene Dateien” des aktuellen Benutzers.

falken
26.09.2008, 09:25 AM
Genau dieser Haken war gesetzt. Da soll ´mal jemand d´rauf kommen, dass deshalb das voreingestellte
Speicherverzeichnis aktiviert wird ( das aber wiederum auch nur, nachdem das Bilddrehen durchgeführt wurde )
Vielen Dank für Deine Hilfe
Thomas