PDA

View Full Version : Requested Slideshow als Wallpaperchanger



omnium
01.04.2009, 07:40 PM
Hallo,
um mit einer abgespeicherten Slideshow.exe den Desktophintergrund periodisch zu ändern fehlt eigentlich 'nur' daß die Programmanzeige 'Irfan Presentation' ausgeblendet wird und daß die Presentation nicht durch die Escape-Taste beendet werden kann. Ist das machbar? Vielleicht als zusätzliche Option bei der slideshow.exe Version.
Wäre IMO ein tolles Feature was IrfanView noch weiter herausheben würde.

Danke für das tolle Programm,
omnium

PS:Sorry, wenn ich eine Option übersehen habe.

Frank
07.04.2009, 02:44 PM
Programmanzeige 'Irfan Presentation'? (Wo? Im Vollbildmodus oder im Fenstermodus?)
Eine derartige Programmanzeige erscheint bei mir in keinster Weise!

Oder meinst Du etwa die Anzeige von Text zu Informationen wie: Verzeichnisname, Dateiname, ... ?
Dann deaktiviere 'mal die Option "Text anzeigen"!

siehe:
http://img222.imageshack.us/img222/8531/slideshow.jpg (http://img222.imageshack.us/img222/84/slideshow.png)
(Zum Vergrößern auf das Bild klicken!)


PS:
Und was meinst Du mit "Desktophintergrund periodisch ändern"?
Die Slideshow selbst, die Desktophintergrundfarbe beim Verwenden vom Fenstermodus oder was?
Rätselraten macht keinen Spaß!

Das Beenden einer Anwendung mit der Escape-Taste ist eigentlich ein ganz normales, eingebürgertes Verhalten!
Warum solte man dies ändern?

Foxy
07.04.2009, 03:07 PM
Was denn noch alles? Soll 'IrfanView' vielleicht auch noch des Herrchens Kaffee kochen und ihm die Pantoffeln nachtragen?

Hintergrundwechsler gibt’s ebenfalls en masse auf dem freien wie kommerziellen Markt. Dort kann man sich bedienen, sofern man mag. 'IrfanView' mit wesensfremden Funktionen aufzublasen erachte ich jedenfalls für nicht sehr sinnvoll. 'IrfanView' ist ein Bildbetrachter und keine eierlegende Wollmilchsau, die auch noch den Letzten glücklich macht, indem jetzt auch noch Tapetenwechseln auf die Agenda geschrieben wird.

Von mir, auch wenn mich keiner fragt, ein striktes ”Nein” in Sachen praktischer Realisierung.

Frank
07.04.2009, 03:32 PM
noch 'ne kleine Notiz am Rande:
Liegt die Slideshow als EXE-Datei vor, dann wird sie sich auch wie eine solche verhalten!
Dazu gehört auch das ganz normale Beenden mit der Escape-Taste!
Liegt die Slideshow jedoch im SCR-Format vor, dann wird sich ihr Verhalten logischerweise auch nach den Gepflogenheiten der Bildschirmschoner-Eigenschaften (abhängig vom Betriebssystem) richten!

omnium
07.04.2009, 04:17 PM
...Von mir, auch wenn mich keiner fragt, ein striktes ”Nein” in Sachen praktischer Realisierung.
;-) gut daß man Dich nicht fragt. _Wünsche_ sind keine Aufforderungen an den Autor dies umzusetzen. Wie gut daß er das selbst entscheiden kann.

Es gibt nun mal die Möglichkeit eine Slideshow.exe/Slideshow.scr mit IrfanView zu erzeugen und ich sehe meinen Wunsch nicht als Featuritis (http://de.wikipedia.org/wiki/Featuritis) an, auch wenn Du meinst das es nicht ins 'Portfolio' passt.

IMO passt es optimal die vorhandene Sildeshow relativ _einfach_ um eine Funktion zu erweitern. Ich weiss, daß es dafür (Wallpaperchanger) extra Programme gibt, was IMO den Bedarf zeigt. Warum soll IrfanView den nicht auch noch abdecken?

--
http://omnium.om.funpic.de/thumb.jpg (http://omnium.om.funpic.de/)
dynamic avatar made with IrfanView

WeBu
11.04.2009, 07:28 AM
IMO passt es optimal die vorhandene Sildeshow relativ _einfach_ um eine Funktion zu erweitern. Dann schreib es Irfan. Gibt es viele, die sich das auch wünschen, wird es interessant.


Ich weiss, daß es dafür (Wallpaperchanger) extra Programme gibt, was IMO den Bedarf zeigt. Warum soll IrfanView den nicht auch noch abdecken?Der erste Satz beantwortet den zweiten! :)

Grundsätzlich gilt schon, was Foxy schrieb, denn nicht alles, was geht, ist auch sinnvoll, einzubauen. Jede weitere Funktion in einem Programm trägt auch zu einer weiteren Unübersichtlichkeit bei. Das hat dann mit einer Dateigröße, die durch ein neues feature nur leicht oder gar nicht ansteigen würde, noch gar nichts zu tun!

Im übrigen, omnium, herzlich willkommen hier bei uns auch von mir. Und dass Foxies Kommentare hinsichtlich Freundlichkeit ab und zu ein wenig suboptimal sind, hängt nicht mit Dir zusammen, sondern mit ihrer verständlichen Aversion gegen die immer wieder mal aufkommende Featuritis (http://de.wikipedia.org/wiki/Featuritis)

omnium
11.04.2009, 11:01 AM
Im übrigen, omnium, herzlich willkommen hier bei uns auch von mir.
danke!

Und dass Foxies Kommentare hinsichtlich Freundlichkeit ab und zu ein wenig suboptimal sind, hängt nicht mit Dir zusammen, sondern mit ihrer verständlichen Aversion gegen die immer wieder mal aufkommende Featuritis (http://de.wikipedia.org/wiki/Featuritis)
no problem!

cu,
omnium