PDA

View Full Version : Bildgrößen



volkmar46
16.08.2007, 08:10 AM
Mir ist folgendes aufgefallen: Ich habe eine JPEG-Datei von z.B. 900 KB; schneide ich einen Teil heraus, um diesen Teil in eine neue leere Datei einzufügen, ist diese neue Datei viel größer, z.B. 1400 KB.

Woran liegt das? Lt. Bildinformationen ist die Farbtiefe, Auflösung usw. alles gleich geblieben. Die Pixelgröße ist natürlich kleiner - aber die Dateigröße eben größer.

Hat jemand einen Tip für mich?

stefan
16.08.2007, 10:18 AM
Hallo,

willkommen hier im Forum :)

Das kann vielleicht daran liegen, dass das Orginalbild eine sehr hohe Kompressionsstufe hatte -> du musst beim Speichern als jpg Bild dann ebenfalls die JPG Qualität (also den Schiebebalken) dementsprechend weit nach links schieben. (Stufe 60 liefert noch gute Qualität)

Grüße,

Stefan

Clara
24.08.2007, 10:05 PM
Ich wiederum würde es von der Kamera abhängig machen, die meist bei jpg einen Verlust von 3-5 % hat. Das ist aber in den Exif Daten auszulesen. Und an die würde ich mich halten, wenn das Bild noch Papierabzugstauglich bleiben soll.

Speichert man also das JPG auf 100 % (Schieberegler wie vor erklärt) wird das Bild grösser
(ich glaube man nennt das dann es ist interpoliert oder so - bin aber nicht sicher)

Foxy
25.08.2007, 12:46 PM
[Foxy-macht-auf-Besserwisser-Modus]
Von Interpolation eines Bildes spricht man, wenn die Anzahl der Bildpunkte erhöht, also die Dimension im nachhinein vergrößert wird. Die neue Größe wird dabei rein rechnerisch, sprich auf mathematischem Weg, ermittelt, was ab einem gewissen Faktor bei Bitmap-Bilder unausweichlich zur Bildung von Unschärfe respektive Treppeneffekten führt.

Bei der Qualitätsreduktion einer Bitmap bleiben hingegen dessen eigentliche Dimensionen unangetastet; es wird lediglich an der Kompressionsschraube gedreht.
[/Foxy-macht-auf-Besserwisser-Modus]

Clara
08.09.2007, 10:37 PM
ergänzendes besserwisserisches: die neue leere Datei ist erheblich grösser als der Ausschnitt, der eingefügt werden soll.
Das neue leere Bild sollte also so gross sein, wie der Ausschnitt.