PDA

View Full Version : Pending V4.28: Capture=2 (foreground window) funktioniert unter Windows 7 nicht!



RickX
26.01.2011, 02:26 PM
Hallo Irfanview-Gemeinde

Ich benutze Irfanview für alles rund um Bilder, auch um Screen-Snapshots zu machen. Dazu habe ich im Programm-Menü eine Verknüpfung auf Irfanview angelegt. In dieser Verknüpfung wird im Programmaufruf der Parameter /capture=2 im Aufruf angegeben. Außerdem wird die Verknüpfung mit dem Tastenkürzel CTRL-SHIFT-C verbunden.

Das hat bisher immer super funktioniert. Das gewünschte Fenster in den Vordergrund holen und aktiv machen, CTRL-SHIFT-C drücken und fertig ist der Snapshot.

Das gleiche Vorgehen bringt unter Windows 7 aber nur einen Snapshot der Windows-Taskleiste. Es wird nie das aktive Vordergrund-Fenster fotografiert. Leider leider ...

Als Workaround habe ich jetzt /capture=0 eingestellt. Damit mache ich einen Snapshot vom gesamten Bildschirm und muss das Fenster, das mich interessiert, eben selbst ausschneiden. Das ist aber nicht so bequem, wie es in der Vergangenheit mal funktioniert hat.

Vielleicht hat ja einer einen Tip für mich.

Gruß

Rick

derniwi
27.01.2011, 08:02 PM
Hallo Rick,

ja, das ist bei mir unter Win 7 leider auch so (v 4.28).

Ich schreibe Irfan mal an.

Gruß, Nils.

Frank
28.01.2011, 09:35 PM
Ich hab' dazu heute 'ne Antwort von Irfan bekommen!


... das ist eine Eigenart von Windows 7!

Unter Win7 ist es anscheinend so:
Wenn man ein Desktop-Icon mit einem Hotkey verknüpft und den Hotkey betätigt, ändert Windows sofort das Vordergrundfenster auf Desktop (Taskleiste)!!!
Das heißt, die API "GetForegroundWindow" liefert die Taskleiste und sie wird deshalb fotografiert! ...

Mal sehen, wie darauf in der nächsten Version reagiert wird!