PDA

View Full Version : Reported "Selektierte Thumbnail als HTML speichern"



geme
18.10.2007, 08:44 AM
Wer sich eigene Vorlagen zum Erstellen von HTML-Galerien mit der Funktion "Selektierte Thumbnails als HTML speichern" angelegt hat, wird sich wie ich sicher wundern, das bei der Verwendung dieser Vorlagen mit IV 4.10 nichts vernünftiges herauskommt.

Ursache ist, das in der Vorlagedatei thumbnails.html
die Platzhalter #IMAGE_BEGIN# und #IMAGE_END# in %IMAGE_BEGIN% und %IMAGE_END%
geändet wurden.

Leider ist das nicht im Changelog i_changes.txt dokumentiert.

mfg

geme

Clara
18.10.2007, 10:11 AM
geme - bei mir funktioniert das wie gehabt

Ich habe allerdings auch sämtliche Plugins als Einzeldateien installiert,
weil dies geraten wurde, wenn man die Exifdaten nicht auslesen kann.



Ich habe aber noch die alten html-Seiten liegen, die ich fürs web bereits mit dem cssr verbunden hatte - die funktionieren nun in der Tat nicht mehr.

vilsrip
14.11.2007, 01:56 AM
Ich habe mit den bisherigen Versionen schon zahlreiche Bildergalerien erstellt. Gerade vorhin nun sind zwar die Einzelbild-Seiten korrekt erzeugt worden, aber die Thumbnail-Seite ist so gut wie leer. Wenn man sich den Quelltext ansieht, dann kommen ganz am Anfang eine Menge leere Table-Rows, und dann:

<TABLE>

#IMAGE_BEGIN#
<TD ALIGN=CENTER VALIGN=BOTTOM><FONT face="Verdana, Arial, Helvetica, Sans-Serif" size="-2">
<A HREF="#LINK#" target="#TARGET#" style="text-decoration:none"><IMG SRC=#THUMB# BORDER="0" ALT="#ALT_TXT#">
<div style="text-align: #TXT_ALIGN#">#IMAGE_TEXT#</div></A></FONT></TD>
#IMAGE_END#

</TABLE>

Kann mir bitte jemand sagen, was ich in den Quelldateien wie ändern muss?
Vielen Dank im voraus!
Schönen Gruß
Peter.

Sjef
14.11.2007, 09:53 AM
http://www.minima-delft.nl/fotos/24fotos.html

vilsrip
14.11.2007, 10:21 AM
Danke für die schnelle Antwort - aber das meine ich nicht. Wie eine fertige Thumbnail-Datei aussieht, weiß ich schon ;-)
Siehe z. B.:
http://www.asamnet.de/~ringeisp/hostas/2006/images/djd-ideh/index.htm

Aber dazu müsste ich ja - so wie es jetzt ist - die Thumbnail-Datei *von Hand* erstellen! Diese Pfriemelei möchte ich mir gerne sparen und IrfanView überlassen ... so praktisch, wie es bisher auch war.
Wo liegt der Fehler, was muss ich ändern, um zu vermeiden, dass die automatisch von IrfanView generierte Index-Datei so fehlerhaft wird?

Ist es das, was Clara vor einiger Zeit weiter oben geschrieben hat? Werden die HTML-Dateien von einem Plugin erzeugt? Welches Plugin muss ich da wählen?

Clara
18.11.2007, 12:14 AM
vilsrip - die Thumbnailansicht kannst Du laden?
dann Dateien markieren
dann selektierte Dateien - als html speichern
in dem sich dann öffnendem Fenster Titel, Dateiname Ort der Ablage auswählen.
Anzahl der Spalten -
evtl. noch die Rahmen oder Diaschattierung -
Wie hast du das auf der von dir verlinkten Seite gemacht?
Da sind keine Diarahmen - nur schön schmale Ränder - so hab ichs leider nie.

so siehts bei mir aus - durch die Dateinamen die man auch fortlassen kann -
naja - guck http://prosa-und-bild.de/galerie/Allerlei/Pilze%20im%20Wald/index-pilze.html

Foxy
18.11.2007, 01:09 PM
@vilsrip
Wie stehen denn so die Konstellationen zueinander: alte, individuell angepaßte, Vorlage mit aktuellen 'I-View', oder aktuelle originale Vorlage mit aktuellem 'I-View'? Die komplette Vorlagendatei, sofern modifiziert, einzusehen wäre zudem sehr hilfreich. (Zusätzliche Plugins, zum Erstellen irgendwelcher HTML-Galerien, sind im übrigen nicht erforderlich; alles Notwendige hat 'I-View' bereits im Gepäck.)


@Clara
An welchen Rändern nimmst Du Anstoß? Denen der eigentlichen Bilder, also quasi deren Passepartout (graue Bereiche), oder denen der umgebenden Tabelle? Um letztere, also die Tabellenrahmen, von der Sichtbarkeit auszunehmen, stehen multiple Möglichkeiten zur Verfügung; allen gemein ist jedoch, daß modifizierter Quelltext dafür herhalten muß. Eine davon schaut so aus:


<TABLE width="640" height="100%" border="0">

Das ehemalige border="1" wird also zu border="0", was wiederum bewirkt, daß die Rahmenstärke auf null gesetzt wird und selbige somit nicht mehr zur Anzeige kommt.

Clara
26.11.2007, 11:00 AM
ich nehme Anstoss daran, das quasie jedes Bild einen umlaufenden DIA-Rahmen hat -
wie ein richtiger aus dem Karton - (siehe weiter Oben Pilzseite -die grauen Ränder - da hatte ich das vergessen anzupassen)
Natürlich habe ich den schon farblich angepasst und mein CSS dazu verwendet - so dass sich die Seiten nicht von den anderen Abheben-

aber, wozu eigentlich dieser DIA-Rahmen? völlig unnützer Ballast. Oder pfercht er jedes Bild in den gleichen Ausschnittsrahmen, so dass in der Thumbnailansicht mehr Ebenmässigkeit in der Seite entsteht?

in der Vollansicht kommt der Dia-Rahmen ja gar nicht zum tragen - das ist nur in der Übersichtsseite - und die ist eben Bild ca 100x100 oder wie mans grad eingestellt hat.

Shadowdance
08.12.2007, 09:04 AM
Hallo Clara

lass IrfanView laufen > Datei > Thumbnails > Optionen (Einstellungen) > Thumbnail Einstellungen > Thumbnail Display: nimm das Haekchen raus bei "Erstelle Thumbnail Umrandungen" (Paint Thumbnail Borders), probiere es aus, du kannst auch bestimmen ob und wenn ja, welche Hintergrundfarbe du willst. Ohne Umrandung keine DIA Rahmen, einfach ausprobieren.

Clara
10.12.2007, 07:11 PM
das ändert nichts shadowdance