PDA

View Full Version : Reported IPTC Daten auch für RAW



Clara
20.07.2012, 08:57 AM
Es ist nicht möglich, CR2 oder CRW Dateien zu bestücken - das ergibt nur einen Ton.

für Sammlungen aller Art und derMöglichkeit, Bilder neu zu entiwckeln, die in die Sammlung passen
wäre das aber mehr als wünschenswert, denn RAW Dateien sind ja wie ein Negativ-Archiv
in dem man immer mal wieder auf die Suche geht.

Clara
21.07.2012, 11:27 AM
TIF dateien lassen sich ebenfalls nicht mit IPTC Daten beschreiben

impdf
21.07.2012, 08:14 PM
Du musst berücksichtigen, dass nicht alle Bildformate IPTC erlauben. Da kann Irfan dann auch nichts tun.

Clara
22.07.2012, 11:23 PM
bislang waren Canon Kameras davon nicht betroffen.
heute habe ich alles deinstalliert und nur das Neueste nach dem 18-07-2012 installiert - und siehe da, die .CR2(Canon RaW) werden auch nicht mehr in der Thumbnailansichtangezeigt.

nun sind wieder die 4.33 Versionen vom 06.04.2012 installiert -damit kann ichnoch arbeiten -
bleibt aber bei IPTC Daten schreiben pro Bild das "nextnextnext"


F1 Hilfstext gelesen - kommt ein bisschen spät -sorry
Zitat Irfan Hilfe: Wenn Sie ein JPG Bild geladen haben, ist die Schaltfläche 'IPTC Daten' sichtbar und IrfanView kann Ihnen die IPTC-Information anzeigen bzw. Sie können selber IPTC-Daten schreiben. Das Ändern der IPTC-Daten ist eine verlustfreie Operation, welche das JPG Bild nicht verändert. Die IPTC-Daten in TIF/DigiCam-RAW Formaten werden also angezeigt, es ist noch kein Schreiben möglich.


Hinweis: Die IPTC-Komponente ist im englischen IPTC PlugIn enthalten, bitte installieren!