Announcement

Collapse
No announcement yet.

IrfanView nicht mehr als Standard App wählbar

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    Reported IrfanView nicht mehr als Standard App wählbar

    Es war schon immer mühsam, IrfanView als Stand-App für Bilder zu definieren, da Windows 10 das zurücksetzte. Jetzt geht das aber in Windows 10-2004 gar nicht mehr, da IrfanView in der Liste nicht erscheint (vermutlich fehlt der nötige Eintrag in der Registry). Beim "Öffnen mit…" fehlt nun in Windows "9-11" der Eintrag "Immer mit dieser App öffnen".

    #2
    Ich fand es nie mühsam, Irfanview (IV) als Standard-App für Bilddateien festzulegen.
    Als erstes starte IV, gehe zu den Einstellungen und aktiviere die Einstellung für Standard-Apps, wie in der Abbildung zu sehen.
    Click image for larger version

Name:	IV-Standardapps.jpg
Views:	1
Size:	64.1 KB
ID:	83518
    Sollte es danach nicht funktionieren, IV aks Standard festzulegen, öffne die Einstellungen für Win10 > Apps > Standard-Apps - Bildanzeige.
    Klicke auf den Eintrag unter Bildanzeige, warte einen Moment bis die Auswahl erscheint und wähle IV aus. Sollte es an der Stelle nicht klappen,
    gehe weiter nach unten > Standard-Apps nach Dateityp auswählen. Klicke den Eintrag an und warte, bis die Dateitypen angezeigt werden.
    Wenn IV nicht angeboten wird, würde ich es mit der .EXE-Datei nochmals installieren - dann werden auch die Einträge in der Registry gemacht.
    Wenn es auch so nicht klappt, schreibe noch mal was du alles ausprobiert hast und ob du irgendwas bei der Standardinstallation geändert hast.
    Win 10/64 Home 20H2 IrfanView 4.57/64
    Hate has caused a lot of problems in this world, but it has not solved one yet. (Maya Angelou)

    Comment

    Working...
    X