Page 1 of 2 1 2 LastLast
Results 1 to 10 of 18

Thread: Anleitung für Adobe 8BF Filter

  1. #1
    IV Beginner Shadowdance's Avatar
    Join Date
    Nov 2007
    Location
    The Netherlands
    Posts
    20
    Version
    IrfanView 4.38
    OS
    32-bit Win XP Home SP3

    Default Anleitung für Adobe 8BF Filter

    Hallo Stefan, hallo an Board

    ich habe eine deutschsprachige Anleitung zum Einsatz von 'Adobe 8BF Filter' Plugins in IrfanView erstellt. Sie kann hier nachgelesen werden: bitte klicken.

    Fragen hierzu und/oder konstruktive Verbesserungsvorschläge sind willkommen.

    Grüsse
    Shadowdance
    Last edited by Shadowdance; 25.10.2010 at 04:26 AM.

  2. #2
    Multiple User Clara's Avatar
    Join Date
    Jun 2006
    Location
    Norddeutschland
    Posts
    296
    Version
    IrfanView 4.38
    OS
    64-bit Win 7 Home Premium

    Default

    danke Shadowdance :-))
    ich lasse mich nicht spammen

  3. #3
    Multiple User Clara's Avatar
    Join Date
    Jun 2006
    Location
    Norddeutschland
    Posts
    296
    Version
    IrfanView 4.38
    OS
    64-bit Win 7 Home Premium

    Default

    nun ja - in erster Linie hast Du nicht den Einsatz der Filter gezeigt, sondern wie man sie in Irfan view als Plugin installiert.

    Deine Muster die du damit entwickelst - (grins ich kenne sie schon habe noch einen Avatar aus einer gewissen Lilienübung)
    sind in dem Sinne nicht erklärt.

    Sehr wohl würde mich eine Liste der Plugins interessieren, die man von ausserhalb
    in Irfan integrieren kann, ohne Irfan bzw die Sofware damit durcheinander zu bringen.

    Die Anlage eigener Ordner/Übersicht für die Plugins erinnert sehr an Frontpage wo das auch sehr nützlich ist.

    Da ich weiss, dass du sehr wohl deutsch sprichst und schreibst, wundert es mich dass die Installation der Plugins auf holländisch ist - irfan ist international - ich aber nicht - durch die Bilder ergibt sich das dann aber auch erklärend.
    ich lasse mich nicht spammen

  4. #4
    IV Beginner Shadowdance's Avatar
    Join Date
    Nov 2007
    Location
    The Netherlands
    Posts
    20
    Version
    IrfanView 4.38
    OS
    32-bit Win XP Home SP3

    Default

    Hallo an Board, hallo Clara

    ich dachte doch, dass ich dich kenne
    Die Welt ist wirklich klein, nicht zu glauben, wo man dich so alles trifft
    Du sprichst in Raetseln.

    Quote Originally Posted by Clara View Post
    nun ja - in erster Linie hast Du nicht den Einsatz der Filter gezeigt, sondern wie man sie in Irfan view als Plugin installiert.
    hast du meine Ueberschrift gelesen?
    Anleitung zum Einsatz von 'Adobe 8BF Filter' Plugins in IrfanView
    Um die meisten Filter anwenden zu koennen, brauchst du ein Wirtsprogramm, in dem du sie laufen lassen kannst. Es gibt - ausser Adobe PhotoShop - ein paar wenige Freeware Programme, in die man sie einlesen und dann anwenden kann.

    Quote Originally Posted by Clara View Post
    Deine Muster die du damit entwickelst - (grins ich kenne sie schon habe noch einen Avatar aus einer gewissen Lilienübung)
    sind in dem Sinne nicht erklärt.
    Du bist also der Meinung, dass ich mich in den vergangenen 6 Jahren, trotz oder wegen langer Pause nicht weiterentwickelt haette? Mandala aus jener Zeit gibt es kaum. Filter habe ich zwar damals auch schon eingesetzt, aber andere.

    Quote Originally Posted by Clara View Post
    Sehr wohl würde mich eine Liste der Plugins interessieren, die man von ausserhalb
    in Irfan integrieren kann, ohne Irfan bzw die Sofware damit durcheinander zu bringen.
    Eine Liste von PlugIns oder eigentlich viele Listen von PlugIns habe ich auf einer anderen Seite angegeben, naemlich >> hier <<
    Wenn du PlugIns suchst, verwende Google, gib einfach 'Grafik PlugIns' ein oder spezifiziere es noch auf das, was du suchst.

    Quote Originally Posted by Clara View Post
    Die Anlage eigener Ordner/Übersicht für die Plugins erinnert sehr an Frontpage wo das auch sehr nützlich ist.
    Das ist bei jedem Programm das Gleiche, man laedt die PlugIns in den PlugIn Ordner des jeweiligen Programmes.

    Quote Originally Posted by Clara View Post
    Da ich weiss, dass du sehr wohl deutsch sprichst und schreibst, wundert es mich dass die Installation der Plugins auf holländisch ist - irfan ist international - ich aber nicht - durch die Bilder ergibt sich das dann aber auch erklärend.
    Auch das begreife ich nicht, wo ist meine Anleitung denn in hollaendisch verfasst? Ich schreibe in Deutschland nicht hollaendisch, versteht ja doch keiner...

    Es hat ein bisschen gedauert, bis bei mir der Groschen gefallen ist ;-)

    Da wir am IrfanView Forum schreiben und ich vor kurzem eine Anleitung erstellt habe, wie man 8BF Filter in IrfanView einlesen kann, habe ich hier darueber berichtet. Die Anwendung der Filter selbst auszuprobieren, sollte eigentlich kein Problem darstellen, gehoert aber nicht unbedingt hier ans Forum, meiner Ansicht. Und, wie ich meine Bilder erstelle, erklaere ich dir auf Nachfrage - vielleicht - an meinem Forum, das zu finden, fuer dich leicht sein sollte

    Eigentlich verwende ich IrfanView als Bildbetrachter, dass man die 8BF Filter in IrfanView einlesen kann, habe ich erst vor kurzem herausgefunden, ich hatte sie vorher in Bildbearbeitungsprogrammen eingelesen, aber das gehoert nicht hier ans Forum. IrfanView fehlt auf keinem meiner Rechner, ich finde das Programm einfach toll.

    Frohe Adventszeit
    Last edited by Shadowdance; 08.12.2007 at 08:43 AM.

  5. #5
    Multiple User Clara's Avatar
    Join Date
    Jun 2006
    Location
    Norddeutschland
    Posts
    296
    Version
    IrfanView 4.38
    OS
    64-bit Win 7 Home Premium

    Default

    Hi Shadowdance
    das Wort "Einsatz" bedeutet für mich: Anwenden
    das Wort "installation" bedeutet für mich: Plugins in die Software integrieren.

    letzteres hast du gut erklärt auf deiner Seite.

    Meine Frage an alle dazu war :

    Welche FREMD-PLUGINS (z.b. Photoshop) könnten über Irfan aufgerufen und eingesetzt werden, ohne zum Ur-Programm zu gehen - oder einem stand-alone-Plugin.
    Also mit Irfan über die Wahl der Plugins aufgerufen werden und auch in der Anwendung dann mit Irfan das Objekt bearbeitet werden.


    *
    auf das andere gehe ich jetzt mal nicht ein - sonst ist hier alles durcheinander
    7 Jahre Internet-Geburtstag oder so***
    ich lasse mich nicht spammen

  6. #6
    IV Beginner Shadowdance's Avatar
    Join Date
    Nov 2007
    Location
    The Netherlands
    Posts
    20
    Version
    IrfanView 4.38
    OS
    32-bit Win XP Home SP3

    Default

    Quote Originally Posted by Clara View Post
    Meine Frage an alle dazu war :

    Welche FREMD-PLUGINS (z.b. Photoshop) könnten über Irfan aufgerufen und eingesetzt werden, ohne zum Ur-Programm zu gehen - oder einem stand-alone-Plugin.
    Also mit Irfan über die Wahl der Plugins aufgerufen werden und auch in der Anwendung dann mit Irfan das Objekt bearbeitet werden.
    Verstehe ich deine Frage? Photoshop ist eine Bildbearbeitungs Software, kein Plugin, auch kein Fremdplugin. Bei der Anwendung von Bildbearbeitungsprogrammen kann man Plugins verwenden, um einem Bild eine besondere Note zu geben, man kann es damit vertiefen, veraendern, verschoenern, auf eine einfachere Weise als wenn man alles von Hand machen muss. Du kannst IrfanView als Wirtsprogramm fuer Plugins verwenden, du kannst diese Plugins auch in Photoshop einlesen und das Bild damit bearbeiten. Du kannst IrfanView aber nicht verwenden, um Photoshop oder ein anderes Bildbearbeitungsprogramm aufzurufen. Das geht - soweit ich weiss - mit keinem Programm. Jedes Programm steht fuer sich alleine.

    Plugins sind beispielsweise Filter, wie bei einer Kamera, man kann sie 'aufsetzen' um gewisse Effekte zu erzielen. Die Filter lassen sich unter unterschiedlichen Fabrikaten (Kameras/Bildbetrachter/Bildbearbeiter) anwenden. Du kannst aber kein anderes Programm durch IrfanView ersetzen oder einlesen, auch nicht ueber die Anwendung von Filtern. Die Filter gehoeren nicht zu Photoshop, sind also kein Bestandteil des Programmes Photoshop. Es sind Aufsaetze, man setzt sie auf, um einen Effekt zu erzielen.

    Ist deine Frage damit beantwortet?

  7. #7
    Multiple User Clara's Avatar
    Join Date
    Jun 2006
    Location
    Norddeutschland
    Posts
    296
    Version
    IrfanView 4.38
    OS
    64-bit Win 7 Home Premium

    Red face

    shadow - es geht die alte Leier des nicht verstehens los - es hat keinen Zweck.
    ich lasse mich nicht spammen

  8. #8

    Default

    hallo Leute,


    zuerst mal vielen Dank für das tolle Forum - und auch für diesen Thread! Tolle Sache!

    also ich will den GML-Matting-Filter in Irvanview einsetzen - und habe damit PRobleme. Ich habe die Irfanview-version 4.23

    Danach habe ich alle Plugins installiert - das Zip-File, das auf der Entwicklerseite zur Verfügung steht. Danach habe ich eine Menge Plugins. Die Installation des Plugin-Paket ging sehr gut.

    Danach habe ich die GML-Matting-8bf filter installieren wollen. Habe sie hier bezogen. Dann habe ich mehrfach die Installation durchlaufen lassen. Einmal hab ich die GML files in die C\Programme installiert - und ein weiteres Mal in die Plugin-Ordner im Irfanview.

    Wohl ohne Erfolg: Nur - wenn ich ein Bild öffne - und den GML-Matting-Filter anwenden will, dann wirds nix.

    Ich wähle die Option Effekte im Image-Pull-Down-Menü.

    Dann kann ich die ADOBE 8bf-Filter sehen die ich zur Verfügung habe. Das sind dann in der Box folgende Filter angezeigt:

    • PopArt
    • Harrys Filter 3.0


    Mehr ist da nicht. Was kann ich tun. Hab ich was vergessen oder falsch gemacht...

    freu mich auf Tipps oder eine entscheidente Hilfe.

    Gruß
    Joo

  9. #9
    Power User Foxy's Avatar
    Join Date
    Aug 2007
    Posts
    819
    Version
    IrfanView 4.25
    OS
    32-bit Win XP Pro SP3

    Default

    Gehen wir die übersichtliche Checkliste durch:

    • Die zugehörigen PlugIn-Dateien, namentlich ”GMLMatting.8bf” und ”GMLMatting.ini”, befinden sich im 'IrfanView'-Verzeichnis für Adobe Photoshop-kompatible PlugIns (”\Plugins\Adobe 8BF”)?

    • Das PlugIn wurde händisch zur Liste der verfügbaren PlugIns addiert (”Bild | Effekte | Adobe 8BF Filter... (PlugIn) | Add 8BF Filters”)?
    »Und so, in eurer Verzweiflung, kommt ihr zu mir.«

    Texteditor EmEditor:
    Deutsche Sprachdatei (v7.01) für EmEditor Pro 7.02 (englisch)
    EmEditor Pro 8.06 (deutsch) | Deutsche Sprachdatei (v8) für EmEditor Pro 8.06 (englisch)
    Deutsche Sprachdatei (v9.16) für EmEditor Pro 9.17 (englisch)

  10. #10

    Default

    Halloo Foxy, danke für deine schnelle Antwort.

    neue Update: ich habe in dem gestern heruntergeladenen Paket von GMLMatting zwei Datein gefunden. Die lagen auf C:\ Es handelt sich um die Datein ”GMLMatting.8bf” und eien nicht näher bezeichnete ”GMLMatting Datei mit der Bezeichnung Konfigurationseinstellungen.

    Diese beiden Dateien habe ich nun händisch - d.h. mit dem Explorer in das Verzeichnis
    reinkopiert. WAs soll ich sagen. Es geh nicht. AUch jetzt habe ich beim Aufruf des menüs
    (”Bild | Effekte | Adobe 8BF Filter... (PlugIn) | Add 8BF Filters”)
    ?
    lediglich diese Beiden da drinne:
    • HarrysFilter.8bf
    • PopArt.8bf


    Was mach ich falsch. Muss ich den Computer jetzt erstmal runter- und hochfahren....


    Freu mich von dir zu hoeren.

    lg
    joo




    Quote Originally Posted by Foxy View Post
    Gehen wir die übersichtliche Checkliste durch:
    Wie sieht es in meinem Ordner aus: C:\Programme\IrfanView\Plugins\Adobe 8BF

    Die zugehörigen PlugIn-Dateien, namentlich ”GMLMatting.8bf” und ”GMLMatting.ini”, befinden sich nicht im 'IrfanView'-Verzeichnis für Adobe Photoshop-kompatible PlugIns (”\Plugins\Adobe 8BF”)?

    Lediglich diese Beiden sind da drinne:
    • HarrysFilter.8bf
    • PopArt.8bf


    Was meinst du denn damit:
    Das PlugIn wurde händisch zur Liste der verfügbaren PlugIns addiert (”Bild | Effekte | Adobe 8BF Filter... (PlugIn) | Add 8BF Filters”)?
    Also, du meinst dass man das beim Installieren und vor dem allerersten Gebrauch in dem Menü (”Bild | Effekte | Adobe 8BF Filter... (PlugIn) | Add 8BF Filters”) addieren muss.


    Hmmm - das ist noch nicht der Fall gewesen. Ich hab bislang immer gedacht, dass das GML-Matting beim Installieren an die richtige Stelle kam - das war aber wohl nicht der Fall. Beim Aufruf der Menü (”Bild | Effekte | Adobe 8BF Filter... (PlugIn) | Add 8BF Filters”) dachte ich bislang - warum gehts nicht?!?

    Wofon ich aber bislang ausgegangen bin: Diese Option Add 8BF filters ist dazu gedacht die Filter anzuwenden - oder ggf. eben in den aktuellen Prozess einzubinden - und nicht sie zu installieren. Wie kann ich nun vorgehen!? Freu mich auf einen Tipp. Ich werd mal versuchen, die beiden plugIn-Dateien ”GMLMatting.8bf” und ”GMLMatting.ini” zu finden und in den Ordner einfügen..

    Hmmm - das kann ich schon händisch machen - kein Problem. Das mache ich eben mit dem Explorer-Dateimanager... Geht das in Ordnung so!?

    Freu mich von dir zu hoeren.


    Joo
    Last edited by joo_driven; 13.06.2009 at 02:13 PM. Reason: neue Updates

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •