Results 1 to 5 of 5

Thread: Erstellen von Panoramafotos (mit evtl. leichter Verschiebung der 2 Bilder)

  1. #1
    IV Newbie
    Join Date
    Jan 2021
    Posts
    4

    Default Erstellen von Panoramafotos (mit evtl. leichter Verschiebung der 2 Bilder)

    Hallo,

    ich lasse z. Zt. meine ca. 20.000 Dias digitalisieren. Davon sind ca. 10.000 Bilder Panoramafotos. D.h. ich habe vor Ort häufig 2 Bilder mit dem Fotoapparat aufgenommen, wobei ich versucht habe, dass die Bilder korrekt aneinander passten. Bei der Projektion dieser Panoramafotos habe ich zwei Diaprojektoren verwendet die gleichzeitig das linke und rechte Bild nebeneinander projezierten. Der Betrachter bzw. das menschliche Auge hat dabei leichte Unstimmigkeiten zwischen dem linken und rechten Bild durchaus hingenommen.

    Es ist klar, dass beim Digitalisieren der Bilder es keine Panoramafotos gibt. Vielmehr muss ich die jetzt selbst zusammensetzen und dazu denke ich ist IrfanView gut geeignet. Allerdings ist die "Create Panorama Image" Funktion nicht ganz geeignet. Denn ich möchte selbst das rechte Bild evtl. noch etwas verschieben, so dass ein besserer Übergang zwischen den zwei Bildern erreicht wird.

    Sinngemäß möchte ich das linke Bild anzeigen, dann mit Resize das Bild in seiner Breite verdoppeln, in einer zweiten Anzeige möchte ich das rechte Bild editieren, komplett markieren und auf das Clipboard kopieren. Und dann möchte ich das rechte Bild vom Clipboard in das linke Bild einfügen. Jetzt könnte ich das Bild noch leicht verschieben und dann als Panoramabild speichern. Evtl. müsste ich auch nochmals das Panoramabild etwas beschneiden, falls das rechte Bild leicht nach oben oder unten verschoben werden muss und deshalb sich ein schwarzer Rand ergäbe.

    Bei der Menge von Bildern brauche ich digitale Unterstützung. Gibt es dafür schon eine Lösung (Plugin oder Addon) oder kann ich so etwas selbst programmieren oder gibt es einen ganz anderen Weg den ich nicht sehe?

    Danke für Eure Hilfe.

    pope5

  2. #2
    Multiple User Kuki Dent's Avatar
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Germany, Lower Saxony
    Posts
    305
    OS
    64-bit Win 10
    CPU Cores
    4

    Default

    IrfanView bietet keine Funktion, bei der es möglich ist, ein in einem Auswahlrahmen eingefügtes Bild zu verschieben. Wenn du etwas als Panoramabild erstellen willst
    oder ein Bild aus der Zwischenablage in einen Auswahlrahmen einfügst, musst du die Bildteile zuvor passend zurechtgeschnitten haben.
    Das ist so, weil IrfanView nicht mehrere Layer/Ebenen kennt, sondern nur die eine Bildebene.
    Eine kostenlose Software, die Ebenen kennt, ist Paint.Net, für das es eine deutsche Übersetzung gibt. https://www.getpaint.net/index.html
    Win 10/64 Home 20H2 IrfanView 4.57/64
    Hate has caused a lot of problems in this world, but it has not solved one yet. (Maya Angelou)

  3. #3
    IV Newbie
    Join Date
    Jan 2021
    Posts
    4

    Default

    @Kuki Dent

    Danke für die prompte Antwort auf meinen Post.

    Was ich machen möchte, hat doch gar nichts mit Ebenen zu tun. Ich will ein Bild auf einer Ebene zuerst so vergrößern, dass es doppelt so breit ist (ohne dass das vorhandene Bild gestrecht wird) und dann ein zweites Bild auf das Clipboard stellen und von dort auf der gleichen Ebene wie das erste Bild einfügen und evtl. noch etwas verschieben.

    ich habe das gerade manuell probiert. ich rufe dazu unter Image -> Resize/Resample das Fenster auf, gebe manuell für Width den doppelten Wert an als angezeigt, setze den Haken aus bei "Preserve aspect ration" aber dann wird das Bild gestreckt.

    Ich bilde mir ein, dass ich eben genau mit Irfanview das mit den Panoramafotos schon mal bei einer kleinen Diashow so oder so ähnlich gemacht habe. Ich konnte lediglich nicht alles per Tastatur machen, sondern es waren auch Mausklicks (ausgenommen das Verschieben des Bildes) erforderlich. Das wollte ich heute nochmals ausprobieren und dann ein Requirement stellen, für die Maus Operation ein Tastaturkürzel zu schaffen.

    Ich habe gerade die Möglichkeit gefunden, unter Edit -> Paste Special -> add on right das zweite Bild hinzuzufügen. Aber ich kann da nichts mehr verschieben. Hat sich da was geändert?

    Danke für weitere Tipps und Hinweise.

    pope5
    Last edited by pope5; 04.01.2021 at 05:04 PM.

  4. #4
    Multiple User Kuki Dent's Avatar
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Germany, Lower Saxony
    Posts
    305
    OS
    64-bit Win 10
    CPU Cores
    4

    Default

    Sorry, pope5, was du machen willst geht nur mit Ebenen. Wenn du ein Bild mit einem anderen Bild 'ergänzen' willst und dabei die Möglichkeit zum Verschieben
    des eingefügten Bildes brauchst, dann geht das nur mit einer Ebene. Nur auf einer Ebene lassen sich Bilder verschieben.
    Irfanview arbeitet nur 'sticky', alles was du einfügst klebt an der eingefügten Stelle.
    Irfanview ist im Kern ein Bildbetrachtungsprogramm - so ist es vom Entwickler Irfan Skiljan gedacht -
    siehe https://www.irfanview.com/main_what_is_ger.htm .
    Alle darüber hinaus gehenden Funktionen sind Ergänzungen und 'Luxus'.
    Ein Bildbetrachter benötigt keine Ebenen, daher gibt es keine.
    Win 10/64 Home 20H2 IrfanView 4.57/64
    Hate has caused a lot of problems in this world, but it has not solved one yet. (Maya Angelou)

  5. #5
    IV Newbie
    Join Date
    Jan 2021
    Posts
    4

    Default

    @Kuki Dent

    erst mal danke für Deine Antwort. Ich freue mich, dass Du nicht entnervt aufgibst und dich nicht mehr meldest.

    Kannst Du evtl. auch noch etwas zu einer früheren Version von IrfanView sagen, ob dort so etwas ging? Ich bilde mir ein, dass ich im Jahr 2019 mit IV so etwas gemacht habe. Nämlich ein zweites Bild rechts an das erste Bild angesetzt, dann noch geringfügig verschoben und sodann gespeichert habe. Ich glaube nicht, dass ich dazu ein anderes Programm benutzt habe.

    Und eine eigene Ebene brauche ich nicht, denn ich will ja nicht das Programm irgendwann neu starten und dann das Bild nochmals wieder verschieben, sondern ich will das Bild anhängen, verschieben und dann speichern. (Zum Zeitpunkt des Verschiebens weiß das Programm noch, welche Pixels von dem zweiten Bild stammen). Nach dem Speicher steht dann alles auf einer "Ebene". Dann ist natürlich klar, dass ich jetzt nicht mehr verschieben kann.

    Danke für Deine Hilfe und sorry für meine Hartnäckigkeit.


    pope5

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •