Results 1 to 8 of 8

Thread: Auswählen (Schneiden)

  1. #1
    IV Amateur
    Join Date
    Dec 2008
    Posts
    11
    Version
    IrfanView 4.35
    OS
    32-bit Win XP Pro SP3
    CPU Cores
    2

    Default Auswählen (Schneiden)

    Hallo, falls möglich, wäre es nett, wenn IrfanView den Teil einer Datei auswählt die gerade im Fenster angezeigt wird. Also, dass die Ränder von IV als Schneidewerkzeug benutzt werden. Entweder Selektion oder sofort schneiden. Ja, ich weiß es gibt eine Maus aber auf diese Weise wäre es ein klein wenig komfortabler.

  2. #2
    Moderator Frank's Avatar
    Join Date
    Nov 2005
    Location
    Berlin, Germany
    Posts
    1,527
    Version
    IrfanView 4.38
    OS
    64-bit Win 7 Professional SP1
    CPU Cores
    2

    Default

    Hhmm, ... von dieser Idee bin ich nicht so begeistert!

    Die Möglichkeit, den Teil der Bilddatei (welche gerade im Fenster angezeigt wird) kopieren zu können, wäre eine vertretbare Sache! Dieser Part läßt sich aber auch ganz einfach per "Markierung erstellen" und anschließendem Kopieren erledigen! Jedoch die Idee, den Fensterrahmen als Schneidewerkzeug zu benutzen, ist nicht zu Ende gedacht! Du schreibst, ohne Maus wäre es komfortabler!
    Wie willst Du aber die Position und die Größe des Fensterrahmens ohne die Maus (komfortabel) beeinflußen!

    Das würde bedeuten, "das Rad neu zu erfinden"!
    Es gibt da bereits recht taugliche Programme wie JPEGCrops, PicCut, PhotoCutter, FixFoto®, ... !

    Und im Thema "Lossless JPG Crop"-PlugIn - bitte komfortabler gestalten! ist dieser Wunsch schon seit längerer Zeit aufgehoben!

  3. #3
    IV Amateur
    Join Date
    Dec 2008
    Posts
    11
    Version
    IrfanView 4.35
    OS
    32-bit Win XP Pro SP3
    CPU Cores
    2

    Red face

    Eigentlich wollte ich folgendes antworten aber beim Schreiben der Erklärung war es im Endeffekt nicht wirklich nützlicher.
    Deswegen ziehe den Wunsch zurück. Danke trotzdem.

    Nein. Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube du hast mich ein bisschen missverstanden.
    Das wäre nützlich wenn man zb. zoomt und sich dann entschließt: Das würde ich gerne, entweder markiert haben oder eben gleich geschnitten bekommen um es dann eventuell fein zu schneiden.
    Ich frage nicht nach einfacherem markieren für Batch Abarbeitung.
    Wenn ich zb. das http://i41.tinypic.com/63ympw.jpg markieren und schneiden will oder um eine Markierung von IrfanView zu bitten damit ich es dann nur mehr noch feinziehen muss. Zb. wie Ctrl+A aber eben halt, dass es an den Rändern von IrfanView erscheint und nicht an den Enden der Bilddatei.

    Ich benutze schon FastStone Image Viewer nebenbei, da brauche ich nicht noch ein drittes .

    Maus
    Das habe ich nur geschrieben, weil ich mich auf das Markieren mit Maus bezogen habe. Es geht mit der Maus, aber wäre bequemer, wenn IrfanView
    es tun könnte.
    Solltest du aber darauf verneint haben, dann ok. Ich wollte das nur klarstellen.

    edit:
    Danke für redensarten-index.de . Habe ich noch nicht besucht.
    Last edited by Nestea_Zen; 03.01.2009 at 11:24 PM.

  4. #4
    IV Amateur
    Join Date
    Dec 2008
    Posts
    11
    Version
    IrfanView 4.35
    OS
    32-bit Win XP Pro SP3
    CPU Cores
    2

    Default

    Diese Funktion gibt es seit Version 4.27 (2010-05-09): Capture visible window area.

  5. #5
    Moderator
    Join Date
    Aug 2007
    Location
    Germany
    Posts
    855
    Version
    IrfanView 4.51
    OS
    64-bit Win 10
    CPU Cores
    8

    Default

    @Nestea_Zen: naja, nur so halb. Denn die von dir genannte Funktion macht einen Scrennshot des Fensterinhaltes. Wenn du auf 500% vergrößerst, dann siehst du nach Anwenden der Funktion den Ausschnitt, aber der wird nun wieder auf 100% referenziert.Sprich, Artefakte durch die Vergrößerung bleiben erhalten, weil das neue Bild eben ein vergrößerter Ausschnitt ist.
    Wenn ich mit IrfanView schneide, nutze ich zwar auch oft die Vergrößerung, aber ich will die Pixel ja 1:1 schneiden.

    Das funktioniert also nur so gut, wie der gewünschte Bereich im Fenster dargstellt werden kann. Wenn du eine Auflösung von 1280x1024 verwendest, wirst du durch den Fensterrahmen einige Pixel verlieren. Du kannst also nicht wirklich damit ein Bild auf 1280x1024 beschneiden.

    Sind deine Bilder kleiner als die Bildschirmauflösung, dann funktioniert das gut. :-)

  6. #6
    IV Amateur
    Join Date
    Dec 2008
    Posts
    11
    Version
    IrfanView 4.35
    OS
    32-bit Win XP Pro SP3
    CPU Cores
    2

    Default

    Ich benutze diese Funktion hauptsächlich mit Ctrl+H.

    Quote Originally Posted by derniwi View Post
    Das funktioniert also nur so gut, wie der gewünschte Bereich im Fenster dargstellt werden kann. Wenn du eine Auflösung von 1280x1024 verwendest, wirst du durch den Fensterrahmen einige Pixel verlieren. Du kannst also nicht wirklich damit ein Bild auf 1280x1024 beschneiden.
    Das soll doch nur mehr oder weniger sein. Damit ich scrollen vermeiden kann. Im Endeffekt, ich kann das wirklich gebrauchen.

    Der Titel ist etwas unpassend wie ich sehe, aber ich glaube die Funktion wurde umgesetzt.

  7. #7
    IV Newbie ersteinmal's Avatar
    Join Date
    Mar 2011
    Posts
    7
    Version
    IrfanView 4.42
    OS
    64-bit Win 10
    CPU Cores
    4

    Default

    Hallo Frank etc.

    Ich habe jetzt eine Weile nach "lossless crop" und "JPEGCrops" im Forum gesucht. Gibt es nicht ein addon für Irfanview das genau das macht was "Jpegcrops" anbietet?
    Mit <Bild> <größe ändern> geht es ja, aber es fehlt die eine Rechteckvorgabe, die man mit der Maus anpassen kann.
    Und an "Jpegcrops" fehlen natürlich .raw und es scheint seit einigen Jahren nicht mehr gepflegt zu werden.


    Carsten

  8. #8
    IV Amateur
    Join Date
    Dec 2008
    Posts
    11
    Version
    IrfanView 4.35
    OS
    32-bit Win XP Pro SP3
    CPU Cores
    2

    Default

    ctrl+shift+J ist es nicht? oO
    Ich glaub als Batch prozessieren kannst du das auch. Hab's mal vor Ewigkeiten gemacht IIRCorrectly. Einfach im Bild eine Auswahl setzen, Taste T fuer Thumbnails, dann File> JPEG lossless usw.
    Falls du das gemeint hast

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •