Page 1 of 2 1 2 LastLast
Results 1 to 10 of 14

Thread: Hinzufügen der Option "Standard wiederherstellen"

  1. #1
    Moderator Frank's Avatar
    Join Date
    Nov 2005
    Location
    Berlin, Germany
    Posts
    1,527
    Version
    IrfanView 4.38
    OS
    64-bit Win 7 Professional SP1
    CPU Cores
    2

    Lightbulb Hinzufügen der Option "Standard wiederherstellen"

    V4.23

    Es wäre bei der Vielzahl der verfügbaren Optionen nicht verkehrt,
    auch die Möglichkeit zum Wiederherstellen der Standardeinstellungen zur Verfügung zu haben!


    Sicherlich gibt es einige, die jetzt sagen: Man könnte doch die Datei: "i_view32.ini" löschen
    oder IrfanView nach einer Deinstallation komplett neu installieren!
    Sicherlich ist das auch machbar! Aber das wäre wenig komfortabel!

    Um eine Vorstellung zu bekommen, wie's aussehen könnte, habe ich einen visionären Screenshot beigefügt!

    siehe Programm-Menü unter: \Optionen\Einstellungen\

    (Zum Vergrößern auf das Bild klicken!)

    Diese Option müßte dann aber in allen 12 Rubriken der Einstellungen vorhanden sein!
    Last edited by Frank; 03.01.2009 at 07:35 PM. Reason: Hinzufügen der jetzigen Versionsinfo

  2. #2
    Multiple User WeBu's Avatar
    Join Date
    Nov 2008
    Posts
    208
    Version
    IrfanView 4.25
    OS
    Win XP Pro SP2
    CPU Cores
    1

    Default

    Ja, die Idee hätte, so wie Du sie beschreibst, den Charme, daß man sich in jedem der 12 Optionsreiter den Standard anschauen könnte, ohne diesen wiederherstellen zu müssen, da man ja mit Abbrechen alle Änderungen wieder rückgängig machen kann. INI löschen und sie dann wiederherstellen ist da schön etwas mühseliger!

    Porgrammiertechnisch ist das dann schon etwas schwieriger, weil die Proc Create_New_Ini_Vars gesplittet werden muss und später auch geteilt gepflegt sein will. Hat man das nicht von Anfang so konzipiert, ist es später um so schwierger, je mehr Funktionen davon betroffen sind.
    Wenn Windows die Antwort ist, wie blöd war dann die Frage?
    Windows ist nicht die Antwort, sondern die Frage!
    Und Nein lautet die Antwort!

  3. #3
    Power User Foxy's Avatar
    Join Date
    Aug 2007
    Posts
    819
    Version
    IrfanView 4.25
    OS
    32-bit Win XP Pro SP3

    Default

    In der jetzigen Form halte ich das, rein von der visuell-funktionsverständlichen Form, für fehlkalkuliert. Die Plazierung der potentiellen Schaltfläche weist eher darauf hin, daß es sich um ein „Globoli“ handelt, sprich um eine Einrichtung, die sich auf die Gesamtheit auswirkt, also sämtliche Optionen summa summarum zurücksetzt, und nicht um eine Möglichkeit en bloc, also reiterbezogen.

    Wöllte man die Funktion tatsächlich selektiv zum Einsatz bringen, sollte die Schaltfläche schon innerhalb des Reiters positioniert sein, so daß ohne große geistigen Verrenkungen auf deren Funktion schlußgefolgert werden kann.

    Aber gesetz den Fall, man hätte nun so einen Schalter pro Reiter, dann müßte ein Rücksetzwilliger, der den Auslieferungszustand komplett wiederherzustellen versuchte, auf sage und schreibe zwölf Schaltflächen in zwölf Reitern drücken, um sein Vorhaben in die Tat umzusetzen. Weder besonders praktikabel noch komfortabel, wie ich finde. (Wie verhält sich das eigentlich mit den Direktiven, die außerhalb der Einstellungen getroffen wurden; wer oder was setzt sie auf Ausgangszustand?)

    Wie wäre folgende Evolution: Die Schaltfläche fürs Rücksetzen auf Werkseinstellung verbleibt an ihrer momentan angedachten Position; bei Auslösen erfolgt eine Abfrage, ob die Optionen für den aktuellen Reiter oder die gesamte Entourage erfolgen soll; nach Auswahl durch den Benutzer nimmt das Procedere seinen Lauf.


    Schnelles ASCII-Art zur Einstimmung:

    Code:
     _______________________________________________ 
    |  Zurücksetzen                           [?][x]|
    |¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯|
    |  Auf Standardeinstellungen zurücksetzen für:  |
    |                                               |
    |                                               |
    |  [x] den aktuellen Reiter                     |
    |                                               |
    |  [ ] aller Reiter                             |
    |                                               |
    |                                               |
    |                             [OK] [Abbrechen]  |
    |_______________________________________________|
    »Und so, in eurer Verzweiflung, kommt ihr zu mir.«

    Texteditor EmEditor:
    Deutsche Sprachdatei (v7.01) für EmEditor Pro 7.02 (englisch)
    EmEditor Pro 8.06 (deutsch) | Deutsche Sprachdatei (v8) für EmEditor Pro 8.06 (englisch)
    Deutsche Sprachdatei (v9.16) für EmEditor Pro 9.17 (englisch)

  4. #4
    Multiple User WeBu's Avatar
    Join Date
    Nov 2008
    Posts
    208
    Version
    IrfanView 4.25
    OS
    Win XP Pro SP2
    CPU Cores
    1

    Default

    Volle Zustimmung. Hatte gar nicht gesehen, daß OK und Abbrechen gar nicht im Reiterbereich sitzen, sondern Dialogweit wirken.

    Allerdings erscheint mir das reine Löschen der INI für das komplette Zurücksetzen von I-View auch noch zumutbar, denn das kommt eher nicht sooft vor, oder? Es ist jedoch programmiertechnisch am leichtesten zu realisieren.

    Wie auch immer: Deine Idee erscheint mir "für alle Beteiligten" die am zweckdienlichste zu sein!
    Wenn Windows die Antwort ist, wie blöd war dann die Frage?
    Windows ist nicht die Antwort, sondern die Frage!
    Und Nein lautet die Antwort!

  5. #5
    Moderator Frank's Avatar
    Join Date
    Nov 2005
    Location
    Berlin, Germany
    Posts
    1,527
    Version
    IrfanView 4.38
    OS
    64-bit Win 7 Professional SP1
    CPU Cores
    2

    Default

    O.K. Foxy!
    Ich gebe zu, deine Variante zum wahlweisen Zurücksetzen der Standardeinstellungen
    des aktuellen Reiters oder aller Reiter wäre am komfortabelsten!

  6. #6
    Power User Foxy's Avatar
    Join Date
    Aug 2007
    Posts
    819
    Version
    IrfanView 4.25
    OS
    32-bit Win XP Pro SP3

    Default

    Welche der Varianten sich am Ende auch immer als die beste herauskristallisiert, bleibt doch die Kardinalfrage danach bestehen, ob das Konstrukt überhaupt irgend einen verbindlichen Nutzwert aufweist, ob man es also benötigt oder nicht.

    Denn mit dem Zurücksetzen der Direktiven aus den Einstellungen ist es ja bei weitem noch nicht getan, soll der Auslieferungszustand wiedererweckt werden. Da sind noch die Werte der Batch-Konvertierung und Slideshow; Merker fürs Drucken und Speichern; Hinterlassenschaften der Thumbnailansicht sowie jede Menge weiterer Interna. Wer verpaßt ihnen den Todesstoß?

    Mir scheint da das Löschen der Konfigurationsdatei immer noch am umgänglichsten. Und jungfräulicher kann ein System nicht mehr werden, als wenn man ihm das Gedächtnis komplett abhanden kommen läßt.

    Deshalb gibt’s von mir, jedenfalls zum aktuellen Zeitpunkt, auch keine Unterstützung für diese Idee. Doch mag des Bildbetrachters Fabrikant darüber vielleicht anders entscheiden.
    »Und so, in eurer Verzweiflung, kommt ihr zu mir.«

    Texteditor EmEditor:
    Deutsche Sprachdatei (v7.01) für EmEditor Pro 7.02 (englisch)
    EmEditor Pro 8.06 (deutsch) | Deutsche Sprachdatei (v8) für EmEditor Pro 8.06 (englisch)
    Deutsche Sprachdatei (v9.16) für EmEditor Pro 9.17 (englisch)

  7. #7
    Moderator Frank's Avatar
    Join Date
    Nov 2005
    Location
    Berlin, Germany
    Posts
    1,527
    Version
    IrfanView 4.38
    OS
    64-bit Win 7 Professional SP1
    CPU Cores
    2

    Default

    Wie wäre es denn (unter Verwendung von Foxy's Vorlage) mit einer solchen Variante?

    Code:
     _______________________________________________ 
    |  Zurücksetzen                           [?][x]|
    |¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯|
    |  Auf Standard zurücksetzen:                   |
    |                                               |
    |                                               |
    |  [x] Einstellungen im aktuellen Reiter        |
    |                                               |
    |  [ ] Einstellungen in allen Reitern           |
    |                                               |
    |  [ ] alle Einstellungen bei IrfanView         |
    |                                               |
    |                                               |
    |                             [OK] [Abbrechen]  |
    |_______________________________________________|
    Dann könnte ja der Unterpunkt "alle Einstellungen bei IrfanView" das Löschen der "i_view32.ini" auslösen!

  8. #8
    Power User Foxy's Avatar
    Join Date
    Aug 2007
    Posts
    819
    Version
    IrfanView 4.25
    OS
    32-bit Win XP Pro SP3

    Default

    Ja, das wäre eine Möglichkeit.

    Aber ganz gleich, wie auch immer ich es drehe und wende, sympathischer will mir das ganze dadurch trotzdem nicht werden.

    Ob einer, der das Gedächtnis IrfanViews komplett ausradieren will, gerade in den Einstellungen, und dort innerhalb eines Reiters, nach solch einer Möglichkeit sucht, scheint mir doch von etwas zweifelhafter Natur.

    Und überhaupt bleibt mir die Frage nach dem eigentlichen Sinn und Nutzen des Konstrukts bestehen. Welche Zweck sollte es haben, die Konfiguration ins Nirwana schicken zu wollen? So wirklich „verbasteln“ kann man sich bei 'IrfanView' nicht, auf das es am Ende evtl. gänzlich seinen Dienst verweigerte oder auch nur jede Menge Unsinn anstellte. Es existieren keine Vorlagen oder Schemata, die es im Notfall wiederherzustellen gälte, weil der Voreilige allzu freudig Hand an sie gelegt hat.

    Meine Zweifel sind auch weiterhin unzerstreut.
    »Und so, in eurer Verzweiflung, kommt ihr zu mir.«

    Texteditor EmEditor:
    Deutsche Sprachdatei (v7.01) für EmEditor Pro 7.02 (englisch)
    EmEditor Pro 8.06 (deutsch) | Deutsche Sprachdatei (v8) für EmEditor Pro 8.06 (englisch)
    Deutsche Sprachdatei (v9.16) für EmEditor Pro 9.17 (englisch)

  9. #9
    Multiple User Clara's Avatar
    Join Date
    Jun 2006
    Location
    Norddeutschland
    Posts
    296
    Version
    IrfanView 4.38
    OS
    64-bit Win 7 Home Premium

    Red face

    sehe ich auch wie Foxy
    sehr wohl wäre es schön, bei neuer Version, wenn die die Einstellungen, die man getätigt hat in der Vorgängerversion mit übernehmen würde.

    :-) ich suche nämlich immer meine umbenannten dateien die dann bei neuem System immer im Temp-Ordner landen
    Oder die Dateien werden kopiert, statt umbenannt zu werden - dat verget ich immer wieder die Einstellung gleich vorzunehmen.
    ich lasse mich nicht spammen

  10. #10
    Power User Foxy's Avatar
    Join Date
    Aug 2007
    Posts
    819
    Version
    IrfanView 4.25
    OS
    32-bit Win XP Pro SP3

    Default

    Behalte Dir doch einfach die Konfigurationsdatei über (Stichwort Sicherungskopie). Selbige welche der frischen Installation implantiert, erstrahlt das Neue in altem Gewand.
    »Und so, in eurer Verzweiflung, kommt ihr zu mir.«

    Texteditor EmEditor:
    Deutsche Sprachdatei (v7.01) für EmEditor Pro 7.02 (englisch)
    EmEditor Pro 8.06 (deutsch) | Deutsche Sprachdatei (v8) für EmEditor Pro 8.06 (englisch)
    Deutsche Sprachdatei (v9.16) für EmEditor Pro 9.17 (englisch)

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •