Results 1 to 7 of 7

Thread: Gibt es eine Schnelltaste für's Ausschneiden?

  1. #1

    Default Gibt es eine Schnelltaste für's Ausschneiden?

    Ja... mir ist klar, dass es für das normale Ausschneiden eine Schnelltaste gibt, doch um Screenshots schnell zu bearbeiten, rahme ich eigentlich schnell das im Screeny ein was ich brauche kopiere und füge es nochmals ein. Doch das ist ein bisschen kompliziert, es geht auch einfacher mit "außerhalb der Markierung" (siehe Screenshot) ausschneiden. Doch sehe ich genau bei diesem Befehl leider keine Schnelltaste. Kann man diese irgendwie selbst definieren?


  2. #2
    Moderator Frank's Avatar
    Join Date
    Nov 2005
    Location
    Berlin, Germany
    Posts
    1,527
    Version
    IrfanView 4.38
    OS
    64-bit Win 7 Professional SP1
    CPU Cores
    2

    Default

    V4.23

    Hhmm, ... IrfanView gibt momentan eine solche Funktion nicht her!

    Hast Du 'mal für diese Aufgabe das Programm Captureur probiert?
    Dies ist (meiner Ansicht nach) ein ganz passables Screenshot-Tool!

    Siehe auch :
    - "Bildschirm fotografieren"

  3. #3

    Default

    Hey... das Programm Captureuer v. 1.31 ist ein ziemlich gutes Programm.

    Wenn es dazu eine Schnellstarttaste (z.B. "Druck") gäbe um das Fadenkreuz zu aktivieren und wenn man das Symbol in der Taskleiste ausblende könnte, wäre es perfekt!

    ...oder ist das irgendwie möglich?

  4. #4
    Power User Foxy's Avatar
    Join Date
    Aug 2007
    Posts
    819
    Version
    IrfanView 4.25
    OS
    32-bit Win XP Pro SP3

    Default

    Was ist mit der Funktion ”Freistellen”? Dank ihrer Hilfe bekommt man lediglich den markierten Ausschnitt geliefert, und das ganz ohne störenden, umgebenden Hintergrund.
    »Und so, in eurer Verzweiflung, kommt ihr zu mir.«

    Texteditor EmEditor:
    Deutsche Sprachdatei (v7.01) für EmEditor Pro 7.02 (englisch)
    EmEditor Pro 8.06 (deutsch) | Deutsche Sprachdatei (v8) für EmEditor Pro 8.06 (englisch)
    Deutsche Sprachdatei (v9.16) für EmEditor Pro 9.17 (englisch)

  5. #5

    Default

    hey... das ist genau das was ich vom Irfanview wollte. Mit Strg+y geht das perfekt.

    Ich frage mich gerade wieso es da zwei Funktionen gibt.

    Freistellen und außerhalb der Markierung ausschneiden sind doch zwei gleiche Sachen oder irre ich mich da?

  6. #6
    Power User Foxy's Avatar
    Join Date
    Aug 2007
    Posts
    819
    Version
    IrfanView 4.25
    OS
    32-bit Win XP Pro SP3

    Default

    Nein, nicht ganz. Beim einen, ”Ausschneiden - außerhalb der Markierung”, wird zwar alles um die Maske ausgeschnitten bzw. entfernt, die eigentliche Bildgröße aber bleibt erhalten. Beim anderen, ”Freistellen”, hingegen wird zusätzlich der die Maske umgebende Bereich gelöscht, so daß am Ende, wie es der Name schon besagt, ein freigestellter Bereich übrigbleibt. Leicht herauszuarbeiten, indem man selbst Hand anlegt und die Funktionen in ihrer Wirkunsgweise in der Praxis gegenüberstellt.
    »Und so, in eurer Verzweiflung, kommt ihr zu mir.«

    Texteditor EmEditor:
    Deutsche Sprachdatei (v7.01) für EmEditor Pro 7.02 (englisch)
    EmEditor Pro 8.06 (deutsch) | Deutsche Sprachdatei (v8) für EmEditor Pro 8.06 (englisch)
    Deutsche Sprachdatei (v9.16) für EmEditor Pro 9.17 (englisch)

  7. #7

    Default

    okay... danke für die ausführliche Erklärung. Demnach war also "Freistellen" das was ich gesucht habe

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •