Results 1 to 5 of 5

Thread: Plugins für Irfanview kostenpflichtig?

  1. #1
    IV Newbie
    Join Date
    Jan 2009
    Posts
    7
    Version
    IrfanView 4.25
    OS
    32-bit Win XP Pro SP3
    CPU Cores
    2

    Default Plugins für Irfanview kostenpflichtig?

    Seit dem Update auf Ver. 4.25 und der entsprechenden Pluginversion erhalte ich beim Ändern und anschließendem abspeichern der Bilddateien die Meldung, dass ich sie nur bis zu einer Größe von 640 x 480 sichern kann.
    Lösche ich die Version und installiere 4.23 mit 4.23 Plugin ist alles normal.

    Ist das darin enthaltene Plugin nun kostenpflichtig geworden.

    Das hätte vielleicht besser in "Plugins und Add-Ons" gehört
    Direkter Fehler ist es nicht aber passt irgendwie nicht zu "Freeware" von IrfanView

    Hat sich fast erledigt im englischen Forum folgendes
    http://en.irfanview-forum.de/vb/showthread.php?t=4871
    Attached Thumbnails Attached Thumbnails Click image for larger version. 

Name:	Kostenpflichtig_plugin.jpg 
Views:	136 
Size:	19.1 KB 
ID:	1620  
    Last edited by wolf44; 08.07.2009 at 08:22 PM. Reason: Nachtrag

  2. #2
    Power User Foxy's Avatar
    Join Date
    Aug 2007
    Posts
    819
    Version
    IrfanView 4.25
    OS
    32-bit Win XP Pro SP3

    Default

    Das JPEG2000-Format war seit dessen Implementation kostenpflichtig. Lediglich die Modalitäten könnten sich mit dem Versionsverlauf geändert haben, sodaß der „Erinnerungshinweis“ nun permanent erscheint. In der Vergangenheit tat es dies nämlich nicht.
    Last edited by Foxy; 08.07.2009 at 09:14 PM.
    »Und so, in eurer Verzweiflung, kommt ihr zu mir.«

    Texteditor EmEditor:
    Deutsche Sprachdatei (v7.01) für EmEditor Pro 7.02 (englisch)
    EmEditor Pro 8.06 (deutsch) | Deutsche Sprachdatei (v8) für EmEditor Pro 8.06 (englisch)
    Deutsche Sprachdatei (v9.16) für EmEditor Pro 9.17 (englisch)

  3. #3
    Moderator Frank's Avatar
    Join Date
    Nov 2005
    Location
    Berlin, Germany
    Posts
    1,527
    Version
    IrfanView 4.38
    OS
    64-bit Win 7 Professional SP1
    CPU Cores
    2

    Default

    Nunja wolf44, ob's einem gefällt oder nicht - daß sollte man schon differenziert betrachten!

    IrfanView war schon immer Freeware (für den nicht kommerziellen, häuslichen Gebrauch) und bleibt es hoffentlich auch ewig! Aber die Plugins sind eben auch nur "Erweiterungsmodule", welche sich im Softwareprodukt IrfanView "eingeklinken" wird und damit dessen Funktionalität erweitern! Ein Plugin ist wie das Sahnehäubchen auf dem Eis! Man kann es mit dazu nehmen, man kann es aber auch weglassen! Es gibt viele Plugins für IrfanView! Aber die Lizenzfrage eines Plugins bestimmt halt der Pluginautor!

    Die Popularität hingegen bestimmen die Nutzer und die ist auch abhängig von der Lizenzfrage!

  4. #4
    Administrator
    Join Date
    May 2007
    Location
    Near Munich, Germany
    Posts
    895
    Version
    IrfanView 4.33
    OS
    64-bit Linux Distribution
    CPU Cores
    8

    Default

    Hi,

    ich kann den "Hype" um dieses Format garnicht verstehen! Die Vorteile gegenüber dem "normalen" JPG Format lassen sich an drei Fingern abzählen, und was noch hinschwerend dazukommt ist die Tatsache, dass ein Qualitätsgewinn bei gleicher Komprimierungsrate im Vergleich zum JPEG Format von der Implementierung des Formates abhängt. Will heißen, dass ich unter Umständen mit einer Freewarelösung bessere oder gleiche Resultate erzielen kann, wie mit dieser Kauflösung.

    Also ich bleibe bei dem "normalen" jpg, bzw. bevorzuge ich immer noch png.

    Grüße,

    Stefan

  5. #5
    IV Newbie
    Join Date
    Jan 2009
    Posts
    7
    Version
    IrfanView 4.25
    OS
    32-bit Win XP Pro SP3
    CPU Cores
    2

    Default Plugin sporadisch

    Quote Originally Posted by steve View Post
    Hi,
    Also ich bleibe bei dem "normalen" jpg, bzw. bevorzuge ich immer noch png.
    Grüße,
    Stefan
    Also ich bleibe auch bei dem normalen jpg nur das JPEG2000-Format hat sich leider automatisch geöffnet und wollte abgespeichert werden.

    Foxy
    Das JPEG2000-Format war seit dessen Implementation kostenpflichtig. Lediglich die Modalitäten könnten sich mit dem Versionsverlauf geändert haben, sodaß der „Erinnerungshinweis“ nun permanent erscheint. In der Vergangenheit tat es dies nämlich nicht.
    Es scheinen sich eben die Modalitäten mit dem Update geändert zu haben, ohne dass man selbst etwas geändert hat.

    Frank
    Ein Plugin ist wie das Sahnehäubchen auf dem Eis! Man kann es mit dazu nehmen, man kann es aber auch weglassen!
    Weglassen ist schön, wenn es sich aber leider automatisch aufruft.
    Dazu muss ich aber noch sagen, dass es nicht generell auftritt sondern nach einem mir bislang unerklärlichem Muster sich sporadisch meldet.

    Gruß wolf44

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •