Results 1 to 8 of 8

Thread: Batch-Konvertierung mit Unterverzeichnissen

  1. #1

    Default Batch-Konvertierung mit Unterverzeichnissen

    Hallo

    Beutze Irfanview 4.25 auf XP Prof.

    Ich habe ein Verzeichnis mit vielen Unterverzeichnissen in denen viele Fotos sind die ca. 2-3MB Gross sind, die ich nun alle verkleinern will.

    Wie kann ich all die Bilder in den Unterverzeichnissen in einem Rutsch konvertieren, so dass die orginal bilder gelöscht sind und durch die verkleinerten Bilder ersetzt werden.

    Wenn ich aktuelles Zielverzeichnis wähle, schiebt er alle Fotos in den Unterverzeichnissen in das aktuelle. Möchte aber, dass die Verzeichnis Struktur erhalten bleibt.

    Besten Dank

  2. #2
    Multiple User WeBu's Avatar
    Join Date
    Nov 2008
    Posts
    208
    Version
    IrfanView 4.25
    OS
    Win XP Pro SP2
    CPU Cores
    1

    Default

    Möchte aber, dass die Verzeichnis Struktur erhalten bleibt.
    Das geht tatsächlich nicht! Eigentlich wäre das aber in der Tat sehr gut, denn es geht auch dann nicht, wenn man ein anderes Zielverzeichnis wählt.
    Wenn Windows die Antwort ist, wie blöd war dann die Frage?
    Windows ist nicht die Antwort, sondern die Frage!
    Und Nein lautet die Antwort!

  3. #3

    Default

    Quote Originally Posted by WeBu View Post
    Das geht tatsächlich nicht!
    Danke für die Antwort...wirklich schade, das gibt enorme Arbeit.

  4. #4
    Multiple User WeBu's Avatar
    Join Date
    Nov 2008
    Posts
    208
    Version
    IrfanView 4.25
    OS
    Win XP Pro SP2
    CPU Cores
    1

    Default

    Quote Originally Posted by sturisoma View Post
    Danke für die Antwort...wirklich schade, das gibt enorme Arbeit.
    Naja, für mich als Programmierer wäre das jetzt nicht so schlimm, da ich einfach mit einer meiner Anwendungen rekursiv durch das Verzeichnis gehen und IV einfach programmgesteuert auf jedes Verzeichnis einzeln loslassen würde.

    Aber eigentlich sollte IV das selbst können, denke ich!
    Wenn Windows die Antwort ist, wie blöd war dann die Frage?
    Windows ist nicht die Antwort, sondern die Frage!
    Und Nein lautet die Antwort!

  5. #5
    Moderator
    Join Date
    Aug 2007
    Location
    Germany
    Posts
    855
    Version
    IrfanView 4.51
    OS
    64-bit Win 10
    CPU Cores
    8

    Default

    Hallo,

    das würde über ein DOS-Skript machbar sein. Welche Vorstellungen der Änderung hast du?

    Gruß, Nils.

  6. #6
    Power User Foxy's Avatar
    Join Date
    Aug 2007
    Posts
    819
    Version
    IrfanView 4.25
    OS
    32-bit Win XP Pro SP3
    »Und so, in eurer Verzweiflung, kommt ihr zu mir.«

    Texteditor EmEditor:
    Deutsche Sprachdatei (v7.01) für EmEditor Pro 7.02 (englisch)
    EmEditor Pro 8.06 (deutsch) | Deutsche Sprachdatei (v8) für EmEditor Pro 8.06 (englisch)
    Deutsche Sprachdatei (v9.16) für EmEditor Pro 9.17 (englisch)

  7. #7

    Default

    Hallo

    Vielen Dank für die Unterstützung.

    Es klappt nach Euren Angaben.

    Bin sehr froh. So bleibt mir viel Arbeit erspart.

    Merci für die tolle Unterstützung.

  8. #8
    Multiple User WeBu's Avatar
    Join Date
    Nov 2008
    Posts
    208
    Version
    IrfanView 4.25
    OS
    Win XP Pro SP2
    CPU Cores
    1

    Default

    Danke, Foxi, für den Hinweis. Das aber bringt mich zu folgendem:

    Dieser Punkt "Inklusive Unterverzeichnisse (für 'Alle hinzufügen')" gehört definitiv direkt zu diesen Punkt "Erzeuge Unterverzeichnisse im Zielverz." und nicht in verschiedene Dialoge!!
    Wenn Windows die Antwort ist, wie blöd war dann die Frage?
    Windows ist nicht die Antwort, sondern die Frage!
    Und Nein lautet die Antwort!

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •