Results 1 to 5 of 5

Thread: Ich habe eine ganz banale Frage

  1. #1
    IV Amateur cosmicgirl's Avatar
    Join Date
    Jul 2009
    Location
    Nürnberg
    Posts
    13
    Version
    IrfanView 4.33
    OS
    64-bit Win 7 Ultimate/Enterprise
    CPU Cores
    4

    Default Ich habe eine ganz banale Frage

    Wie, bzw. wo merkt sich IrfanView die DPI?
    Wenn ich ein Bild von meiner Digitalkamera lade (72 dpi) und mit IrfanView auf 600 dpi ändere (bei gleicher Dateigröße) zeigt mir IrfanView bei Bild/Information... 600 dpi an, in den Exif-Daten steht aber weiterhin 72 dpi. Andere Bildbearbeitungsprogramme verhalten sich genau so.

  2. #2
    Multiple User WeBu's Avatar
    Join Date
    Nov 2008
    Posts
    208
    Version
    IrfanView 4.25
    OS
    Win XP Pro SP2
    CPU Cores
    1

    Default

    Mache folgendes:

    Nimm ein Bild von der Kamera und lade es direkt in IV. Jetzt mit "I" wie "Informationen" schauen, ob dort in den beiden Eingabefeldern für DPI-Auflösung etwas steht (Nicht bei EXIF nachschauen)
    Wenn Windows die Antwort ist, wie blöd war dann die Frage?
    Windows ist nicht die Antwort, sondern die Frage!
    Und Nein lautet die Antwort!

  3. #3
    IV Amateur cosmicgirl's Avatar
    Join Date
    Jul 2009
    Location
    Nürnberg
    Posts
    13
    Version
    IrfanView 4.33
    OS
    64-bit Win 7 Ultimate/Enterprise
    CPU Cores
    4

    Default Die beiden Felder sind leer

    Das ist mir auch schon aufgefallen. Wenn ich ein Bild von der Kamera lade und dann die Bildinformationen anschaue, sind bei "Auflösung:" die beiden Felder "... X ... DPI" leer.
    IV tut so, als wüsste er den DPI-Wert nicht, behauptet aber aber 3 Zeilen tiefer "Druck-Größe (aus DPI): 107.8 x 72.0 cm.

  4. #4
    Multiple User WeBu's Avatar
    Join Date
    Nov 2008
    Posts
    208
    Version
    IrfanView 4.25
    OS
    Win XP Pro SP2
    CPU Cores
    1

    Default

    Quote Originally Posted by cosmicgirl View Post
    Das ist mir auch schon aufgefallen. Wenn ich ein Bild von der Kamera lade und dann die Bildinformationen anschaue, sind bei "Auflösung:" die beiden Felder "... X ... DPI" leer.
    IV tut so, als wüsste er den DPI-Wert nicht, behauptet aber aber 3 Zeilen tiefer "Druck-Größe (aus DPI): 107.8 x 72.0 cm.
    Daß diese beiden Felder leer sind, ist das wichtige, denn die EXIF-Daten sind unwichtig! Eine Kamera kann nicht wissen, wie groß das Foto gedruckt werden soll, daher sollte eine Kamera auch keine DPI-Vorgabe machen. Also, DeineKamera macht alles richtig und IV macht alles richtig, denn DU mußt letztlich beim Druck entscheiden, wie groß Du es gerne hättest!
    Wenn Windows die Antwort ist, wie blöd war dann die Frage?
    Windows ist nicht die Antwort, sondern die Frage!
    Und Nein lautet die Antwort!

  5. #5
    IV Amateur cosmicgirl's Avatar
    Join Date
    Jul 2009
    Location
    Nürnberg
    Posts
    13
    Version
    IrfanView 4.33
    OS
    64-bit Win 7 Ultimate/Enterprise
    CPU Cores
    4

    Default

    Quote Originally Posted by WeBu View Post
    Daß diese beiden Felder leer sind, ist das wichtige, denn die EXIF-Daten sind unwichtig! Eine Kamera kann nicht wissen, wie groß das Foto gedruckt werden soll, daher sollte eine Kamera auch keine DPI-Vorgabe machen.
    Das heißt also, die dpi-Angabe in den Exif-Daten ist Mist und man sollte sie tunlichst übersehen? Ich hoffe nur, die Bildbearbeitungsprogramme tun das auch!

    Fröhliche Weihnachten allerseits vom Cosmicgirl

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •