Page 1 of 2 1 2 LastLast
Results 1 to 10 of 14

Thread: V4.25: Probleme bei Änderung der Vergrößerung

  1. #1

    Default V4.25: Probleme bei Änderung der Vergrößerung

    Hallo,
    ich bin kürzlich auf IrfanView Version 4.25 umgestiegen (vorher V4.23). Nun habe ich folgendes Problem:
    Wenn ich im Bild (JPG, ca. 2.5 MByte, ca. 7 Megapixel) einen Bildausschnitt mit der Maus selektiere und dann in den Ausschnitt klicke um ihn zu vergrößern, dauert es ungewöhnlich lange (z.B. 15 Sekunden), bis der vergrößerte Ausschnitt angezeigt wird, teilweise bleibt das Programm auch ganz hängen (Mauszeiger=Sanduhr). Auch beim Vergrößern mit Hilfe der Zoom-Icons dauert es erheblich länger als normal.

    In Version 4.23 hatte ich dieses Problem nicht - dort war der Vorgang immer sofort (<1 Sekunde) erledigt.

    An den Einstellungen habe ich nichts verändert, da diese beim Update übernommen wurden.
    Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte?

  2. #2
    Moderator Frank's Avatar
    Join Date
    Nov 2005
    Location
    Berlin, Germany
    Posts
    1,527
    Version
    IrfanView 4.38
    OS
    64-bit Win 7 Professional SP1
    CPU Cores
    2

    Default

    Deaktiviere 'mal "Resample für's Zoomen" im Programm-Menü unter: \Ansicht\Anzeige-Optionen\
    (Diese Funktion ist auf mehrfachen Wunsch einiger User in V4.25 neu hinzugekommen!)

  3. #3

    Default

    Genau das war's.
    Vielen Dank für die flotte Unterstützung.

  4. #4
    IV Newbie
    Join Date
    Nov 2009
    Location
    A-Gramatneusiedl
    Posts
    1
    Version
    IrfanView 4.25
    OS
    32-bit Win XP Pro SP3
    CPU Cores
    1

    Default Vergrößerung

    Vielen Dank, genau das war auch mein Problem

  5. #5
    IV Newbie brente's Avatar
    Join Date
    Dec 2009
    Posts
    9
    Version
    IrfanView 4.28
    OS
    32-bit Win XP Pro SP3
    CPU Cores
    4

    Default Sehr langsames Vergrößern

    Hallo in die Runde,
    ich habe mit der neuen Version das gleiche Problem. Leider helfen die hier schon genannten Änderungen der Einstellungen nicht bei mir. Ich hatte mir schon selbst gedacht, dass die Resample-Funktion die Ursache sein könnte. Meine Settings waren "Resample Funktion für die erste Anzeige benutzen" = EIN und Resample "Funktion für Zoomen benutzen" = AUS. Die erstgenannte Einstellung hatte ich bei der Vorgängerversion auch schon und hatte damit keine Geschwindigkeitseinbußen. In der neuen Version dauert aber die für mich sehr wichtige Zoom-Funktion unangenehm lange.
    Inzwischen habe ich beide Resample-Funktionen mal eingeschaltet oder ausgeschaltet, aber das hat überhaupt keinen Einfluß auf die Zoomgeschwindigkeit !
    Ich hoffe, hier hat jemand noch einen Vorschlag für mich. Vielleicht ist es aber auch ein Bug ?

  6. #6
    Moderator Frank's Avatar
    Join Date
    Nov 2005
    Location
    Berlin, Germany
    Posts
    1,527
    Version
    IrfanView 4.38
    OS
    64-bit Win 7 Professional SP1
    CPU Cores
    2

    Default

    Hallo brente,

    Quote Originally Posted by Frank View Post

    ... Wie sieht's bei dir mit folgenden Optionen in den Einstellungen aus:
    • \Blättern/Bearbeiten\
      • 'Rückgängig'-Option benutzen (braucht mehr RAM)
    • \Vollbildmodus/Slideshow\
      • 'Resample'-Funktion für die erste Anzeige benutzen (langsamer, bessere Qualität)
      • 'Resample'-Funktion für Zoomen benutzen


    siehe:

    (Zum Vergrößern auf die Bilder klicken!)

    Welche Optionen sind dort bei dir gesetzt?

    mfG
    Frank

  7. #7
    Multiple User WeBu's Avatar
    Join Date
    Nov 2008
    Posts
    208
    Version
    IrfanView 4.25
    OS
    Win XP Pro SP2
    CPU Cores
    1

    Default

    Quote Originally Posted by brente View Post
    Inzwischen habe ich beide Resample-Funktionen mal eingeschaltet oder ausgeschaltet, aber das hat überhaupt keinen Einfluß auf die Zoomgeschwindigkeit !
    In der Tat! Ich habe das eben auch mal ausprobiert und Du hast recht: selbst bei größten Bildern spielt es keine Rolle, sich auf + oder - zu stemmen, denn es braucht immer die gleiche Zeit bis zu den 'Anschlägen' zu kleinst- und größtmöglichem Zoom!

    Das könnte tatsächlich ein Bug sein, daß da die Einstellung nicht ausgewertet wird.
    Wenn Windows die Antwort ist, wie blöd war dann die Frage?
    Windows ist nicht die Antwort, sondern die Frage!
    Und Nein lautet die Antwort!

  8. #8
    IV Newbie brente's Avatar
    Join Date
    Dec 2009
    Posts
    9
    Version
    IrfanView 4.28
    OS
    32-bit Win XP Pro SP3
    CPU Cores
    4

    Default

    Hallo Fans, nach ein paar ziemlich beschäftigten Tagen bin ich wieder zurück. Ich habe entsprechend Franks Vorschlag mehrere Einstellungen ausprobiert. Keine hat etwas an der langsamen Zoom-Geschwindigkeit geändert. Daraufhin habe ich Irfanview 4.25 deinstalliert und mir eine ältere Version im Net gesucht (http://www.oldapps.com/irfanview.php?old_irfanview=29). Ich habe dann IV 4.20 mit Plugins installiert und darüber dann IV 4.23.
    Jetzt ist wieder alles Bestens. Zoom-Geschwindigkeit wie zuvor BLITZ-schnell !
    Bisher vermisse ich auch keine Eigenschaften der Version 4.25, und vermutlich handelt es sich wirklich um einen Bug.
    Hoffe, etwas geholfen zu haben.

    P.S.
    Bei Aufruf der Vergrößerung hat sich IV 4.25 auch bei mir mehrfach aufgehängt. Im Taskmanager habe ich dann gesehen, daß IV unglaublich viel Speicher belegte (> 350 MB) und zwar konnte man beim Anwachsen der Belegung regelrecht zusehen, wobei die CPU-Auslatung max. 2 % war.
    Last edited by brente; 05.01.2010 at 11:52 AM.
    Ciao, brente

  9. #9
    Moderator Frank's Avatar
    Join Date
    Nov 2005
    Location
    Berlin, Germany
    Posts
    1,527
    Version
    IrfanView 4.38
    OS
    64-bit Win 7 Professional SP1
    CPU Cores
    2

    Default

    Ich mach' 'mal den Programmautor auf dieses Thema aufmerksam!
    (Eventuell wurde beim Wechsel von Version 4.23 auf V4.25 ja eine der Default-Einstellungen nachteilig gesetzt!
    Oder etwas anderes stimmt nicht ... !)

  10. #10
    Moderator Frank's Avatar
    Join Date
    Nov 2005
    Location
    Berlin, Germany
    Posts
    1,527
    Version
    IrfanView 4.38
    OS
    64-bit Win 7 Professional SP1
    CPU Cores
    2

    Default

    V4.25

    Hallo brente & WeBu,

    gestern hab' ich vom Programmautor 'ne Antwort dazu bekommen!
    Er schreibt sinngemäß, daß es hierbei mehrere zu beachtende Resample-Optionen gibt!
    (Je nachdem, was man halt erreichen will!)

    Quote Originally Posted by Irfan Skiljan
    Man soll Windows und Fullscreen nicht verwechseln, beide haben ihre eignen Optionen, einmal ...
    • im Programm-Menü unter: \Ansicht\Anzeige-Optionen (Fenstermodus)\
    • und (wie von mir bereits genannt) im Programm-Menü unter: \Optionen\Einstellungen...\Vollbildmodus/Slideshow\


    Könnte es also sein, daß Du die erste der beiden genannten Resample-Optionen übersehen hast?


    Möglich wären auch eingeschränkte Schreibrechte auf deinem PC, d.h. auf die Konfigurationsdatei "i_view32.ini" kann nur lesend (aber nicht schreibend) zugegriffen werden!

    Quote Originally Posted by Irfan Skiljan
    • Der User sollte auch mal sehen, ob die Options-Änderungen auch übernommen werden!
      Stichwort: Ist die INI-Datei in einem Read-Only Verzeichnis? (Man weiss ja nie.)
    • Einfacher Test: der User deaktiviert beide [oder alle 4 (je 2 für Fenster- und Vollbildmodus!)] Resample-Optionen und dann gibt es sicher keine Verzögerung. ...
    Auch soll es in der nächsten Version dazu diverse Änderungen geben, da manche Optionen offenbar schlecht gefunden bzw. mißgedeutet werden!


    mfG
    Frank
    Last edited by Frank; 09.01.2010 at 06:58 PM. Reason: Ich hab' in der Anrede den falschen User angesprochen! Bei Irfanfan142 ist das Problem ja gelöst, bei brente (& WeBu) nicht!

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •