Page 1 of 4 1 2 3 ... LastLast
Results 1 to 10 of 37

Thread: Über Kommandozeile Bilder in unterschiedlichen Ordnern verkleinern

  1. #1

    Default Über Kommandozeile Bilder in unterschiedlichen Ordnern verkleinern

    Hallo zusammen,

    ich habe einen Ordner mit sehr vielen Unterordnern. In diesen Ordnern befinden sich sehr viele Bilder, die ich verkleinern möchte. Kann ich über die Kommandozeile den Überordner angeben damit Irfanview alle Bilder auch in den ganzen Unterordnern verkleinert? Oder wie könnte ich es realisieren (skript..?)?

    Gruss

    Mo

  2. #2
    Moderator
    Join Date
    Aug 2007
    Location
    Germany
    Posts
    855
    Version
    IrfanView 4.51
    OS
    64-bit Win 10
    CPU Cores
    8

    Default

    Hallo,

    schau mal im Menü "Datei", da gibt es eine Batchkonvertierung, die dir das ermöglicht.

    Gruß, Nils.

  3. #3
    Moderator Frank's Avatar
    Join Date
    Nov 2005
    Location
    Berlin, Germany
    Posts
    1,527
    Version
    IrfanView 4.38
    OS
    64-bit Win 7 Professional SP1
    CPU Cores
    2

    Default

    Hi Mo,

    Manche Spezial-Optionen der Batch-Konvertierung funktionieren nicht per Kommandozeilen-Optionen!

    Siehe dazu auch die Hinweise im Programm-Menü von IrfanView unter: \Hilfe\IrfanView Hilfe\ im Index unter dem Schlüsselwort: "Kommandozeilen-Optionen"!


    mfG
    Frank
    Attached Thumbnails Attached Thumbnails Click image for larger version. 

Name:	Kommandozeilen-Optionen.jpg 
Views:	801 
Size:	334.3 KB 
ID:	2266  

  4. #4
    Power User Foxy's Avatar
    Join Date
    Aug 2007
    Posts
    819
    Version
    IrfanView 4.25
    OS
    32-bit Win XP Pro SP3

    Default

    Mittels eines Batch-Skriptes (sowohl Pfadangaben als auch IrfanView-Bearbeitungsparameter sind vor Ausführung den persönlichen Erfordernissen anzupassen) geradezu ein Kinderspiel.


    Beispiel:
    @echo off
    cls
    setlocal

    echo.

    if not "%1"=="" (
    echo Konvertierung . . .
    for /r "%1" %%a in (*.*) do (
    C:\IrfanView\i_view32.exe %%a /resize_long=300 /aspectratio /resample /convert="%%a"
    )
    echo.
    echo Konvertierung abgeschlossen.
    ) else (
    echo Kein Pfad angegeben!
    )

    echo.
    echo.

    endlocal
    »Und so, in eurer Verzweiflung, kommt ihr zu mir.«

    Texteditor EmEditor:
    Deutsche Sprachdatei (v7.01) für EmEditor Pro 7.02 (englisch)
    EmEditor Pro 8.06 (deutsch) | Deutsche Sprachdatei (v8) für EmEditor Pro 8.06 (englisch)
    Deutsche Sprachdatei (v9.16) für EmEditor Pro 9.17 (englisch)

  5. #5

    Default

    Vielen dank für eure Antworten. Ich konkretisiere mein Problem mal.
    Ich brauche also ein Skript, dass rekursiv Ordner nach Bildern durchsucht und diese verkleinert. Es muss aber über die Kommandozeile aufrufbar sein. Es befinden sich in über 1000 Unterordnern mehrere 100000 Bilder. Eine wirkliche vorstellung wie ich es realisieren kann hab ich nicht :-/

    Gruss

    Mo

  6. #6
    Moderator
    Join Date
    Aug 2007
    Location
    Germany
    Posts
    855
    Version
    IrfanView 4.51
    OS
    64-bit Win 10
    CPU Cores
    8

    Default

    Hallo,

    naja, möglich ist da per Skript natürlich schon. Willst du die vorhandenen Bilder überschreiben (davon würde ich abraten), oder mit einem neuen Dateinamen versehen (würde ich so auch nicht machen) oder den Verzeichnisbaum im Prinzip kopieren (wäre meine Präferenz)?
    Weiterhin wäre es interessant zu wissen, wie du verkleinern möchstest: alle Bilder auf eine bestimmte Größe (z.B. 320x200 Pixel) oder nur die Breite vorgeben, die Höhe proportional berechnen lassen, oder nur die lange Seite vorgeben?
    Welche Dateitypen erwartest du? Nur JPG oder viele Bildformate, sind dort auch andere Dateien enthalten, z.B. Textdateien oder Powerpoint-Präsentationen?

    Das von Foxy genannte Skript kann recht einfach erweitert werden.

    Gruß, Nils.

  7. #7

    Default

    Hallo Nils,

    also die Bilder sollen überschrieben werden. Die Breite soll eingegeben und die Höhe dann proportional berechnet werden. Es befinden sich noch andere Dokumente in diesen Ordnern. Schonmal vielen Dank.

    Gruss

    Mo

  8. #8
    Moderator
    Join Date
    Aug 2007
    Location
    Germany
    Posts
    855
    Version
    IrfanView 4.51
    OS
    64-bit Win 10
    CPU Cores
    8

    Default

    Die Breite pro Verzeichnis eingeben oder im Skript vorgegeben?
    Welche Dateitypen sollen umgewandelt werden?

  9. #9

    Default

    Die Breite soll im Skript vorgegeben werden da sind wir uns noch nicht ganz einig welchen Wert wird da nehmen. Es sind nur jpg Bilder.

  10. #10
    Moderator
    Join Date
    Aug 2007
    Location
    Germany
    Posts
    855
    Version
    IrfanView 4.51
    OS
    64-bit Win 10
    CPU Cores
    8

    Default

    Code:
    @echo off
    cls
    setlocal
    
    rem Pfad fuer IrfanView
    set iview="%ProgramFiles%\IrfanView\i_view32.exe"
    
    rem Dateityp
    set filetype=*.jpg
    
    rem Breite
    set width=1000
    
    rem JPEG-Qualitaet
    set quality=100
    
    if not exist %iview% goto noIview
    if "%~1"=="" goto fehler
    
    echo Konvertierung . . .
    for /r "%~1" %%a in (%filetype%) do (
     echo Datei %%a
     start /wait "IView" %iview% "%%a" /resize_long=%width% /aspectratio /resample /jpgq=%quality% /convert="%%a"
    )
    
    echo.
    echo Konvertierung abgeschlossen.
    goto end
    
    :fehler
    echo Kein Pfad angegeben!
    goto end
    
    :noiview
    echo IrfanView wurde nicht im angegebenen Pfad gefunden:
    %iview%
    goto end
    
    :end
    pause
    endlocal
    Hier müsstest du nur die Zeilen für den Pfad, die Bildbreit und die JPEG-Qualität anpassen. Ansonsten entspricht das hier dem Skript von Foxy.
    Wenn kleine Dateien nicht vergrößert werden sollen, wird es etwas aufwändiger.

    Ach ja, den Code in eine Datei, z.B. resizeJPG.cmd, speichern und einfach das gewünschte Verzeichnis darauf ziehen. Es wird das Verzeichnis sowie alle Unterverzeichnisse bearbeitet.
    Last edited by derniwi; 17.07.2010 at 07:06 AM.

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •