Results 1 to 1 of 1

Thread: Bilderskalierung und Beschneidung

  1. #1

    Lightbulb Bilderskalierung und Beschneidung

    Hallo.
    Es gab mal ein Tool "jpg-crops" (http://ekot.dk/programmer/JPEGCrops/) was leider nicht mehr weiterentwickelt wurde.
    Die Funktionalität des Tools würde auch sehr gut in Irfanview passen.
    Es dient zum Beschneiden und Skalieren von Bildern auf feste Pixelwerte, bzw. auf feste Höhen-/Breitenverhältnisse. Man kann damit Bilder so zuschneiden, dass sie die richtige Größe zum Ausbelichten haben. So ist es möglich ein 4:3 Bild so zu skalieren, dass man eine Datei erhält, die in 13x18 cm (400dpi) ausbelichtet werden kann.
    So wäre es auch möglich seine Fotos auf HD-Auflösung (1920x1080) zu skalieren, um sie dann auf einem Fernsehen in bester Qualität anzeigen zu können. (ohne störende Ränder). Das gilt natürlich auch für die Anzeige von Fotos auf einem Smartphone.

    Zur komfortablen Skalierung/Beschneidung wäre eine Darstellung ähnlich der Thumbnaildarstellung erforderlich. Über jedes Bild wird dann ein verschiebbarer Rahmen gelegt, der das gewünschte Bildformat representiert, dass vorhher eingestellt werden kann. Nachdem für alle Bilder der Ausschnitt festegelegt wurde, wird per Knopfdruck die Konvertierung gestartet. Die zusätzliche Bearbeitungsoptionen (Text einblenden, Schärfen, ...) könnten aus der Batch-Konvertierung übernommen werden.

    Ein weiteres Feature wäre noch die Möglichkeit zwei Hochkant-Fotos in einem Bild zu kombinieren. Auf einem HD-Fernseher könnten sie dann nebeneinander dargestellt werden.

    Ich habe bisher kein Programm gefunden, dass diese Funktionen bietet.

    Viele Grüße,
    Ollie_K
    Last edited by Ollie_K; 17.06.2011 at 08:54 AM.

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •