Results 1 to 6 of 6

Thread: MOV-Dateien abspielen

  1. #1
    IV Amateur
    Join Date
    Mar 2008
    Posts
    13

    Default MOV-Dateien abspielen

    Hallo.

    Wenn ich mit meiner Kamera kurze Videos aufnehme erzeugt diese MOV-Dateien. Mit IrfanView lassen sich die Dateien aber nicht abspielen.
    Was muss ich tun, damit ich diese Dateien mit IrfanView abspielen kann?

    Gruß mawoas.

  2. #2
    Moderator Frank's Avatar
    Join Date
    Nov 2005
    Location
    Berlin, Germany
    Posts
    1,527
    Version
    IrfanView 4.38
    OS
    64-bit Win 7 Professional SP1
    CPU Cores
    2

    Default

    Hallo mawoas,

    Siehe Liste der unterstützten Dateiformate und die Plugin-Seite!

    Quote Originally Posted by Frank View Post


    Das bedeutet, Apple Quicktime und das Quicktime-Plugin ist notwendig, um "Apple Quicktime"-Dateien mit IrfanView abzuspielen!
    Du mußt also Apple Quicktime und zusätzlich auch das notwendige IrfanView-Quicktime-Plugin installieren!
    Empfehlenswert ist dafür, ALL PlugIns as one large EXE (enthält das IrfanView-Quicktime-Plugin) zu installieren!

    (Aber anstelle vom Programm IrfanView kannst Du auch andere Programme, wie z.B. den VLC media player oder Media Player Classic - Home Cinema verwenden!)

    Schau auch 'mal hier:

    mfG
    Frank

  3. #3
    IV Amateur
    Join Date
    Mar 2008
    Posts
    13

    Default

    Danke für die schnelle Antwort.

    Das Abspielen funktioniert jetzt. Ich hatte zwar das QuickTime Plugin installiert, aber nicht den QuickTime Player.

    Allerdings wäre mir der VLC Player zum abspielen lieber, wenn man dem IrfanView sagen könnte, dass eine Video-Datei, die irgendwo zwischen den Bildern platziert ist, automatisch mit dem VLC Player geöffnet werden soll.

    Sollte das möglich sein wäre ich für Hilfe sehr dankbar.

    Gruß mawoas.

  4. #4
    IV Newbie
    Join Date
    Jul 2011
    Posts
    5
    Version
    IrfanView 4.30

    Default

    Hallo mawoas,

    damit IrfanView keine Videos abspielt, musst Du die Dateitypzuordnungen ändern. Im "Menü Optionen -> Einstellungen... -> Bereich Erweiterungen" kannst Du einstellen, welche Dateitypen automatisch mit IrfanView geöffnet werden sollen (das ist auch schon während der Installation möglich). Wähle explizit die Endung MOV ab oder klicke auf den Button "Nur Bilder", dann weden alle Videoformate abgewählt. Unter Windows Vista und Windows 7 muss IrfanView aber über "Rechtsklick auf die IrfanView-Verknüpfung -> Als Administrator starten" gestartet werden, damit diese Einstellungen wirksam werden. Danach musst Du noch den VLC-Player starten und über "Menü Extras -> Einstellungen -> Button Zuordnungen einrichten" (in der einfachen Ansicht der Einstellungen) die gewünschten Videoformate dem VLC-Player zuordnen.

    Gruß
    Friemler
    Last edited by Friemler; 25.07.2011 at 02:17 PM.

  5. #5
    IV Amateur
    Join Date
    Mar 2008
    Posts
    13

    Default

    Hallo Friemler.

    Bin genau nach deinen Anweisungen vorgegangen. Danach spielte IrfanView die MOV-Dateien immer noch mit dem internen Player ab.

    Danach habe ich noch folgende Schritte gemacht:
    In IrfanView Optionen > Einstellungen > Video /Musik folgendes ausgewählt:
    Externen Player verwenden (IV_Player - PlugIn benötigt). Sonst nichts.

    Jetzt werden die MOV-Dateien zwar mit einem anderen Player abgespielt (hat Ähnlichkeit mit dem Windows Media Player) aber der VLC player ist es definitiv nicht.

    Gruß mawoas.

  6. #6
    IV Newbie
    Join Date
    Jul 2011
    Posts
    5
    Version
    IrfanView 4.30

    Default

    Hallo mawoas,

    starte bitte CMD (die Kommandozeile, Konsole oder fälschlicherweise als DOS-Box bezeichnet) und gib
    Code:
    assoc .mov
    ein. Bei mir erscheint dann:
    Code:
    .mov=VLC.mov
    Nach Eingabe von
    Code:
    ftype VLC.mov
    erscheint bei mir:
    Code:
    VLC.mov="C:\Program Files\VideoLAN\VLC\vlc.exe" --started-from-file "%1"
    Diese Werte können mit
    Code:
    assoc .mov=VLC.mov
    bzw.
    Code:
    ftype VLC.mov="C:\Program Files\VideoLAN\VLC\vlc.exe" --started-from-file "%1"
    auch gesetzt werden, ab Vista aber nur aus einer Konsole, die mit "Als Administrator ausführen" gestartet wurde.

    Gruß
    Friemler

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •