Results 1 to 2 of 2

Thread: Bildausschnitte erstellen

  1. #1
    IV Newbie
    Join Date
    Dec 2009
    Posts
    8
    Version
    IrfanView 4.44
    OS
    64-bit Win 10
    CPU Cores
    1

    Default Bildausschnitte erstellen

    Hallo und guten Tag,
    leider ist mein Problem hier ein ganz kleines, aber auch dies gibt es:
    Ich möchte mit diesem Programm nur einige Bildausschnitte machen. Also markiere ich mit der Maus einen Ausschnitt, dann Bearbeiten -->Ausschneiden außerhalb der Markierung und es bleibt der gewünschte Ausschnitt übrig. Jetzt kommt das Problem: den Ausschnitt auf die normale vorherige Bildgröße vergrößern und noch eine gute Qualität erhalten.
    Danke im voraus für euere Hilfe.
    heyman1

  2. #2
    Moderator Frank's Avatar
    Join Date
    Nov 2005
    Location
    Berlin, Germany
    Posts
    1,527
    Version
    IrfanView 4.38
    OS
    64-bit Win 7 Professional SP1
    CPU Cores
    2

    Default

    Hi heyman1,

    Schau 'mal in der Erweiterten Suche nach dem Stichwort "dpi" und sieh' dir diese Themen an:
    - "Bilder verkleinern / Mehrere kleine Bilder auf ein großes Bild bringen"
    - "Größe des Freistellbereichs"

    Lese dich vor allem in meine Antwort zum erstgenannten Thema rein:
    Quote Originally Posted by Frank View Post
    ...

    Probiere 'mal die Funktion "Spezielle Markierung erstellen"!

    Denn wenn Du über "... eine spätere Verwendung als CD-Cover, DVD-Cover, Postkarte oder ähnliches ... " nachdenkst, mußt Du dich im konkreten Einzelfall erst einmal auf ein fixes Seitenverhältnis festlegen! Und dies läßt sich mit der Funktion "Spezielle Markierung erstellen" relativ gut machen! Ebenso ist es dabei natürlich auch möglich, mit den Parametern DPI bzw. Pixel oder Zentimeter zu arbeiten!

    Wenn Du z.B. von einem vorhandenem Digitalbild (4368x2912 Pixel, Format 3:2) ein Ausdruck in der Größe 15x10 Zentimeter (300 DPI) erstellen willst, dann brauchst Du beim Aufrufen der Funktion "Spezielle Markierung erstellen" (im Programm-Menü von IrfanView unter: \Bearbeiten\) nur die gewünschten Werte "Seitenverhältnis = 3:2", "Größe/Position der Markierung = 15x10 cm" sowie "Bild-DPI = 300" eingeben und IrfanView zeigt dir den kleinstmöglichen Ausschnitt, bei dem die Druckqualität den Wert von 300 DPI nicht unterschreitet! Dein von dir gewählter Bildausschnitt sollte (um ein vernünftiges Druckergebnis zu erzielen) diese Maße nicht unterschreiten! (Die sichtbare Markierung kann mit der rechten Maustaste verschoben werden! Und mit gedrückter STRG-Taste ist es möglich, mit der Maus die Markierung proportional zu ändern!)

    Als schnell erweist sich dabei folgende Methode:
    1. SHIFT+C (Spezielle Markierung erstellen)
    2. nun die Markierung nach eigenen Wünschen anpassen
    3. STRG+Y (Freistellen)


    Achte beim Zuschneiden der Bilder neben dem Einhalten des gewünschten DPI-Wertes (minimaler Wert) vor allem auf's Einhalten des gewählten Seitenverhältnisses! Wählen jetzt den gewünschten Ausschnitt! Zu große Bilder können anschließend einzeln oder per Batch-Konvertierung proportional verkleinert werden! (Sollte dir diese Methode allerdings zu aufwendig sein, dann schaue dir auch 'mal das Programm JPEGCrops an!)

    ...
    PS: Eine Erweiterte Suche nach dem Stichwort JPEGCrops hilft dir vieleicht auch weiter!

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •